Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
• Über uns
 
 
Newsletterbestellung:

Presse


Liebe Redakteurinnen und Redakteure,
willkommen im Pressebereich der Hörcompany. Hier finden Sie, alphabetisch geordnet, Presseinformationen und Coverfeindaten zu unseren Hörbüchern. Hörproben zum Herunterladen gibt es auf den entsprechenden Produktseiten. Noch nicht eingestellte Coverabbildungen senden wir Ihnen gerne per E-Mail zu. Informieren Sie sich über unsere Schwerpunkte auch über unsere Vorschauen.

Rezensionsexemplare können Sie per E-Mail (info@hoercompany.de) bei uns anfordern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Pressekontingente der Titel begrenzt sind und nicht alle Wünsche erfüllt werden können. Beim Versand von Rezensionsexemplaren berufen wir uns auf die Regeln des Börsenvereins zur Verwendung von Buchrezensionen.

Falls Sie regelmäßig über Themen, Termine und Neuerscheinungen informiert werden möchten, registrieren Sie sich einfach in der linken Spalte für unseren monatlich erscheinenden Newsletter.

Für alle Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich zur Verfügung, ob per E-Mail oder am Telefon.

Herzliche Grüße,
Hörcompany

 




A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    Alle Titel




ABC und alles auf der Welt

Alle deine Zähne (Zur Zeit nicht lieferbar)

Alle Jahre Widder

Anton macht’s klar

Auf in den Urwald


Notizen


Geburtstagsjubiläum Theodor Storm

Zum 200. Geburtstagsjubiläum von Theodor Storm am 14.09.17 erscheint der Klassiker Der Schimmelreiter als Hörbuch - nacherzählt von Barbara Kindermann, grandios gelesen von Jens Harzer.



Hörbuch des Monats

Der alte Mann und das Meerschweinchen ist vom Sankt Michaelisbund zum Hörbuch des Monats gewählt worden: "Ein zauberhaftes Hörbuch für die Fahrt in die großen Ferien ... Der Schauspieler und Synchronsprecher Robert Missler liest diese heitere Geschichte sehr virtuos – ganz besonders der kleinen Ottilie, die in Reimen spricht oder laut denkt, verleiht er eine eigene und sehr drollige Stimme." (Jurybegründung)


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de