Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Jutta Bauer - Opas Engel (Zur Zeit nicht lieferbar)
Opas Engel (Zur Zeit nicht lieferbar)
Hörspiel mit Musik
mit Katharina Thalbach, Wolfgang Völz

Ab 4 Jahren

Digipack
1 CD, 60 Min.
14,90 € (D), 23,50 sFr

ISBN: 978-3-935036-87-0

Best.-Nr. 250087
EAN: 9783935036870


(Hörprobe speichern)
 
CD des Monats IFAK   
 
 
„Ich war stets der Mutigste, kletterte auf die höchsten Bäume und sprang in die tiefsten Seen …“

Opa war wagemutig, aber wieso liefen brenzlige Situationen immer glimpflich ab? Opa hatte das ganz große Glück, dass jemand auf ihn aufpasste! Wenn sein Enkel ihn besuchte, hing Opa gern seinen Erinnerungen nach: „Junge, mir konnte keiner was. Jeden Morgen lief ich über den großen Platz zur Schule. Ich hatte es eilig und mein Ränzel war schwer. Einmal hätte mich fast ein Bus erwischt ...“
Wie bereits im viel gelobten Hörbuch „Die Königin der Farben“ werden auch hier Jutta Bauers Bilder durch Stimmen, Geräusche und Musik in Töne umgesetzt.

Die Musiker Wolfgang v.Henko und Frank Wulff spielten viele Jahre zusammen in der Gruppe "Ougenweide". Mit Henning Stoll haben sie bereits bei mehreren Produktionen am Hamburger Schauspielhaus und am Thalia Theater (u.a. bei den Inszenierungen von Robert Wilson) mitgewirkt.
Sie haben sich schrittweise dem Thema "Opas Engel" genähert und gemeinsam die Stimmungen der Bilder von Jutta Bauer in Musik umgesetzt.

Die Instrumente

Frank Wulff:
Gitarren, Mandoline, Ukulele, Flöten, Saxophon, Klarinette, Alt- und Sopranfiedel, Nyckelharpa, Singende Säge, Bass, Theremin Vox, Marimbaphon, Lyra, Glasharfe, Keyboard, Perkussion

Henning Stoll:
Geige, Bratsche, Fagott, Tenor- und Bass-Sarrusophon, Lotusflöte, Kontrabass, clicloc

Wolfgang v.Henko:
Gitarren, Mandoline, Keyboards, Perkussion, Bass

 
 
Details zum AutorDie Autorin Jutta Bauer hat viele mehrfach ausgezeichnete Bilderbücher in ihrem ganz unverwechselbaren Stil gemacht. Für "Schreimutter" erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Ihr Buch "Opas Engel" erschien 2006 als Hörbuch bei der HÖRCOMPANY.
 
 
Die aus Theater, Kino und Fernsehen bekannte Schauspielerin Katharina Thalbach erhielt u.a. den Bundesfilmpreis in Gold, den Konrad-Wolf-Preis und den Grimme-Preis. Außerdem führt sie Regie und inszeniert an großen Bühnen. Für die HÖRCOMPANY hat sie in Kai Meyers "Merle"-Trilogie den Part der fließenden Königin, das musikalische Märchen "Die Königin der Farben" und Kai Meyers neuen Bestseller "Frostfeuer" gesprochen.
 
 
Wolfgang Völz ist bekannt als Synchronstimme von Käpt'n Blaubär im Film und Fernsehen. Für die HÖRCOMPANY hat er auf seine wunderbare Art bereits die Kinderbuchklassiker "Kleiner König Kalle Wirsch", "Der neue Pinocchio", "Onkel Puschkin guter Bär" von Janosch, sowie "Der wohltemperierte Leierkasten" von James Krüss vorgelesen.
 
 
< Zurück

Notizen


LUCHS-Preis an Ghost

Der "Luchs"-Kinder- und Jugendbuchpreis geht in diesem Jahr an den Autor Jason Reynolds und die Übersetzerin Anja Hansen-Schmidt für das Jugendbuch "Ghost. Jede Menge Leben". "Was den 34-jährigen Jason Reynolds aber am meisten auszeichnet, ist seine Sprache, für die man nur schwer passende deutsche Begriffe findet. Seine Prosa ist von einem assoziativen, melodischen flow, was mit Rhythmus oder Fluss nur unzureichend wiedergegeben wäre. Dass es Anja Hansen-Schmidt gelungen ist, diesen Ton ohne forcierte Slang-Anleihen in einem lässigen Deutsch zum Klingen zu bringen, zeugt von großer Übersetzerkunst. ‚Ghost‘ ist ein atemloser Roman, der nur so swingt und groovt – und vor Wärme vibriert.“ (Jurybegründung)

 


Kinderhörbuchpreis

Die Preisträger des Kinderhörbuchpreises BEO stehen fest und Hörcompany-Hörbuch  Was wir dachten, was wir taten ist eines von vier ausgezeichneten Hörbüchern: "Gekonnt versetzen die Schauspieler mit ihrer stimmlichen Präsenz den Zuhörer in die perfide Verwicklung dieser Ausnahmesituation. Besonders bemerkenswert ist, wie bis zum Schluss das nervenaufreibende intrapsychische Geschehen erlebbar bleibt und so zur Reflexion herausfordert – gerade weil die Geschichte realistische Situationen außer Acht lässt. Ein beeindruckendes Hör-Erlebnis!"


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de