Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Louis Sachar - SCHLAMM oder Die Katastrophe von Heath Cliff
SCHLAMM oder Die Katastrophe von Heath Cliff
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn


gelesen von Franziska Hartmann

Ab 12 Jahren

3 CD, 230 Min.
16,95 € (D), 23,90 sFr

ISBN: 978-3-945709-21-4

EAN: 9783945709214


(Hörprobe speichern)
 
HR2   
 
 

Packender Thriller von Louis Sachar

Als Marshall und Tamaya auf dem Nachhauseweg eine Abkürzung durch den Wald einschlagen, geraten sie in ein Schlammloch mit giftigen Erregern. Die Jugendlichen stecken sich dabei lebensbedrohlich an und lösen eine rasante Infektionswelle in Heath Cliff aus. Um sie einzudämmen und ihren Ursprung zu finden, wird eilig ein Untersuchungsausschuss einberufen. Schon bald zeigt sich das Ausmaß der Katastrophe und die Hilflosigkeit der Regierung. Was kann Heath Cliff retten?

Packend erzählt aus Tamayas Sicht von der jungen Hamburger Schauspielerin Franziska Hartmann, ergänzt durch eingeschobene Szenen mit hochkarätigen Sprechern wie Nina Petri, Rainer Strecker, Martin Baltscheit u.a.


Pressestimmen:

"Aktueller Umweltthriller!" Börsenblatt

"Aber Die Katastrophe von Heath Cliff ruht sich nicht auf den breiten Schultern eines Öko-Thrillers für junge Leser aus. Freundschaft, Mobbing, Mut, Erwachsenwerden - Sachar hält auch die großen Themen seines Publikums raffiniert in der Balance" WAZ

 
 
Louis Sachar, geb. 1954 in New York, studierte Wirtschaftswissenschaften und Jura. Er arbeitete als Rechtsanwalt und schrieb in seiner Freizeit Kinderbücher, die bald schon so erfolgreich waren, dass er sich ganz dem Schreiben widmen konnte. Heute lebt er mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter in Kalifornien.
 
 
Franziska Hartmann, geboren 1984 in München, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Während ihrer Ausbildung spielte sie bereits an verschiedenen Theatern. Sie arbeitet für Hörfunk und Fernsehen und ist seit 2009 festes Ensemblemitglied des Hamburger Thalia Theaters.
 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuchbestenliste

 

Platz 1 für Hallo, Herr Eisbär: "Arthur muss ständig auf seinen kleinen Bruder Liam Rücksicht nehmen, der auf viele Dinge sehr empfindlich reagiert. Kein Wunder, dass sich auch die Eltern besonders viel um Liam kümmern. Arthur findet das in Ordnung, aber manchmal fühlt er sich doch allein. Da steht eines Tages der unsichtbare Freund Herr Eisbär vor der Tür. Er stinkt nach Fisch, hilft Arthur aber nach und nach bei dessen Problemen. Jörg Pohl liest sehr einfühlsam diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder." Jurybegründung, Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste


Luchs des Jahres

Radio Bremen und Die Zeit stellen alle vier Wochen ein Kinder- oder Jugendbuch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausragt. Am Ende des Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämierten Büchern den "Luchs des Jahres". Zur Leipziger Buchmesse wurde Ghost - Jede Menge Leben mit dem Jahres-Luchs ausgezeichnet.

 


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de