Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Neuerscheinungen

 
< Zurück
 
 
Onjali Q. Raúf - Die Nachtbushelden
Die Nachtbushelden

gelesen von Julian Greis

Ab 8 Jahren

1 MP3 CD, 300 Min.
16,95 € (D), 19,10 sFr

ISBN: 978-3-96632-035-1

EAN: 9783966320351


(Hörprobe speichern)
 
 

Mobber oder Held?

Ich heiße Hector - meine Eltern haben eine Schwäche für griechische Helden. Aber ich glaube, dass sie es bereuen, mir diesen Namen gegeben zu haben. Sie hätten mich lieber „Katastrophe“ oder „Hoffnungsloser Fall“ nennen sollen. Eigentlich habe ich mich damit abgefunden, dass ich immer nur Ärger bekomme. Aber seit ich dem Mann, der im Park wohnt, einen Streich gespielt habe, ignorieren mich alle nur noch. Dabei habe ich sogar versucht, es wieder gut zu machen! Noch nicht mal jetzt, wo ich einem Komplott gegen die Obdachlosen der Stadt auf die Schliche gekommen bin, hört mir jemand zu! Alle denken nur, dass ich ein Mobber bin. Aber ich werde ihnen beweisen, dass ich auch ein Held sein kann!

Julian Greis liest humorvoll und sensibel die neue Geschichte von Bestsellerautorin Onjali Raúf über ein ungewöhnliches Duo und ein großes Abenteuer.

Erscheint am 10.03.2021

Weitere Hörbücher von Onjali Q. Raúf

 

 
 
Onjali Q. Raúf ist Autorin, Journalistin und hat die Menschenrechtsorganisation Making Herstory gegründet. Mit diesem Debüt gewann sie gleich mehrere Preise, u.a. den Waterstones Children’s Book Prize 2019 und den Blue Peter Book Award.
 
 
Details zum SprecherJulian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren, studierte an der Schauspielschule in Stuttgart und spielte als Gast u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus. Nach einem Engagement in Graz ist er festes Ensemblemitglied im Hamburger Thalia Theater. 2011 erhielt er den Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler. Er ist auch für Film und Fernsehen und als Hörbuchsprecher tätig. Für die HÖRCOMPANY hat er einige mehrfach ausgezeichnete Hörbücher gelesen, wie Eleanor & Park und Boy 7.
 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuch des Monats

Dinge, die nicht so bleiben können ist auf Platz 1 der hr-Hörbuchbestenliste März: "Erzählzeit gleich erzählte Zeit – mit diesem literarischen Kniff wirkt die Fiktion des australischen Autors Michael Gerard Bauer fast real. Alles dreht sich um die Fragen: Wie gut kann man sich in sechs Stunden kennenlernen, wenn man sich gerade erst begegnet ist? Wieviel gibt man von sich preis? Was ist wirklich erlebt, was erfunden? Fragen, die sich Sebastian, Tolly und Frieda stellen, als sie zufällig aufeinander treffen. Jens Wawrczeck schlüpft mit viel Empathie in die unterschiedlichen Charaktere – eine eindrucksvolle Lesung mit überraschenden Wendungen." Jurybegründung


Ausgezeichnet!

 

Drachentochter ist auf Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste für den Monat Februar: "In dieser fantastischen Geschichte um das Dienstmädchen Milla, das unversehens zur Hüterin von vier kostbaren Dracheneiern wird, geht es um Macht und Kontrolle, aber auch um Gerechtigkeit, Freundschaft und Verrat, um Mut und Selbstbestimmung. Dagmar Bittner liest fein modulierend und vermittelt perfekt je nach Situation Staunen, Gefahr, Wärme oder Willenskraft. So hält sie den Spannungsbogen über die gesamte Zeit. Da ist keine Minute langweilig."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de