Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Neuerscheinungen

 
< Zurück
 
 
Anna Kindermann - WELTLITERATUR FÜR KINDER - Der Sandmann nach E. T. A. Hoffmann
WELTLITERATUR FÜR KINDER - Der Sandmann nach E. T. A. Hoffmann

gelesen von Rainer Strecker

Ab 9 Jahren

1 CD, 45 Min.
14,95 € (D), 16,85 sFr

ISBN: 978-3-96632-055-9

EAN: 9783966320559


(Hörprobe speichern)
 
 

»Der Sandmann kommt, ich merk es schon.«

Nathanaels Mutter erzählt ihm oft vom geheimnisvollen Sandmann. Als der gruselige Anwalt Coppelius, welcher dem bösen Mann aus den Geschichten zu ähneln scheint, ins Leben der Familie tritt, geschieht etwas Ungeheuerliches ... Die Jahre vergehen, die Kindheitserinnerung verblasst, bis eines Tages ein mysteriöser Händler an Nathanaels Tür klopft, der Coppelius bis aufs Haar gleicht. Spielt die Fantasie ihm bloß einen Streich? Und was hat es mit der wunderschönen Olimpia auf sich, die ihn sofort in ihren Bann zieht?

Weitere Hörbücher

 

 
 
Details zum AutorAnna Kindermann leitete im Kindermann Verlag seit 2015 die Bereiche Marketing und Foreign Rights und übernahm 2020 auch die Geschäftsführung des Verlags von ihrer Mutter Barbara. Die zwölf Heldentaten des Herkules ist ihr Debüt als Autorin.
 
 
Details zum SprecherRainer Strecker, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und lebt heute in Berlin. Seit Mitte der 80er-Jahre kennt man ihn aus Theater, Film und Fernsehen (Bella Block, Tatort, Einsatz in Hamburg). Er ist bekannt als Sprecher der Hörbücher von Cornelia Funke, z. B. Tintenherz. Für seine Sprecherleistung bei Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück erhielt er den Hörbuchpreis 2008 der Stadt Eltville.
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Deutscher Hörbuchpreis

Biest & Bethany ist für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 nominiert, in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch": "Ein Biest mit „flauschig zischelnder Stimme“, die kratzbürstig rotzig-freche Bethany und der selbstsüchtige Ebenezer werden durch Mechthild Großmanns großartige Stimminterpretation zu einem atmosphärisch dichten Sprechorchester. Dank gekonnter Betonung, optimalem Timing und vielstimmig lustvoll vorgetragener Sprechkunst lauschen wir dieser faustisch gruseligen und dennoch mit viel Witz und Herzenswärme erzählten Geschichte." Begründung der Kinderjury


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de