Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Jutta Bauer - Die K├Ânigin der Farben
Die K├Ânigin der Farben
Ein musikalisches M├Ąrchen
erz├Ąhlt von Katharina Thalbach

Ab 4 Jahren

Jewelcase
1 CD, 40 Min.
12,95 € (D), 18,60 sFr

ISBN: 978-3-939375-21-0

Best.-Nr. 250521
EAN: 9783939375210


(Hörprobe speichern)
 
CD des Monats IFAK   
 
 

Ein muskikalisches Märchen.

Farben können Töne haben und Töne Farben, dann nennt man sie Farbton oder Klangfarben. Die Königin ruft der Reihe nach die Farben und jede hat eine andere Musik, das Rot fetzt und reitet wild durchs Orchester, das Gelb ist aufgeregt und neidisch, das Blau wunderschön und elegisch.

Die Musiker Wolfang von Henko, Frank Wulff (beide ehemals "Ougenweide") und Henning Stoll haben verschiedene große Theaterproduktionen musikalisch begleitet. In die Musik für "Die Königin der Farben" haben sie all ihre Begeisterung und Erfahrung einfließen lassen, um die Farben akustisch erfahrbar zu machen. Mit Instrumenten wie z. B. Mandoline, Ukulele, indisches Harmonium, Nyckelharpa und vielen anderen ungewöhnlichen Instrumenten.

Als Bonusfunktion lässt sich die CD in einen Computer einlegen. Im Rahmen einer „Kleinen Instrumentenkunde“ können sich Fotos der unbekannten Instrumente (Sarrusophon, Er-Hu, Kontrafagott u.a.) angesehen sowie kurze Tonproben dazu angehört werden.


Pressestimmen:

"Jetzt bringt Katharina Thalbach es fertig, dass Kinder Farben hören können. Dem sanften Blau und dem wilden Rot verleiht sie ebenso ihre Stimme wie der herrischen Königin, die die Farben regiert und wegen ihres Eigensinns in einen Schlamassel gerät. Die HÖRCOMPANY hat mit Thalbach und drei Musikern das Kunststück gewagt, Jutta Bauers gleichnamiges Bilderbuch zu vertonen. Ergebnis: absolut gelungen!" Börsenblatt

"Flimmert in den Ohren. Und klingt vor den Augen." Frankfurter Rundschau

"Farben können Töne haben und Töne Farben, dann nennt man sie Farbton oder Klangfarbe...der kleine Zuhörer staunt und lernt, dass Farben wirklich zu Tönen passen." Die Zeit

 
 
Details zum AutorDie Autorin Jutta Bauer hat viele mehrfach ausgezeichnete Bilderbücher in ihrem ganz unverwechselbaren Stil gemacht. Für "Schreimutter" erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Ihr Buch "Opas Engel" erschien 2006 als Hörbuch bei der HÖRCOMPANY.
 
 
Die aus Theater, Kino und Fernsehen bekannte Schauspielerin Katharina Thalbach erhielt u.a. den Bundesfilmpreis in Gold, den Konrad-Wolf-Preis und den Grimme-Preis. Au├čerdem führt sie Regie und inszeniert an gro├čen Bühnen. Für die HÖRCOMPANY hat sie in Kai Meyers "Merle"-Trilogie den Part der flie├čenden Königin, das musikalische Märchen "Die Königin der Farben" und Kai Meyers neuen Bestseller "Frostfeuer" gesprochen.
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Bestes Kinderhörbuch 2020

Der Junge aus der letzten Reihe ist zum besten Kinderhörbuch des Jahres 2020 gewählt worden und mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2021 ausgezeichnet worden: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de