Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Kontakt


HÖRCOMPANY

HÖRCOMPANY  GmbH
Semperstraße 24
22303 Hamburg

Tel: 040 / 607 706 719
E-Mail: info{at}hoercompany.de

 




Manuskripteinsendungen
Bitte sehen Sie gänzlich davon ab, uns Manuskripte, Illustrationen oder selbst produzierte Hörbücher und Hörspiele einzusenden. Wir produzieren ausschließlich Hörbücher zu Büchern, die zeitgleich in einem größeren Buchverlag erscheinen und sind mit diesen Verlagen direkt im Austausch. Von diesen übernehmen wir auch die Illustrationen. Unsere Hörbücher produzieren wir ausschließlich selbst. Aus Kapazitätsgründen prüfen wir keinerlei unverlangte Einsendungen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Sprecherbewerbungen
Wir arbeiten mit einem festen Sprecher*innenkreis zusammen und suchen sehr selten neue Stimmen.
Wenn Sie sich dennoch bei uns bewerben wollen sollten Sie:
1. ausgebildete*r Schauspieler*in sein
2. Theatererfahrung haben
3. Hörproben aus dem Bereich Kinder- und Jugendbuch mitschicken
4. ausschließlich Hörproben von Lesungen, keine Werbejingles, keine Trickstimmen, keine Erwachsenenlektüre, schicken
5. Talent, viel Geduld und eine Portion Glück mitbringen
Wenn all dies zutrifft senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: info@hoercompany.de

Aufgrund der Vielzahl der uns erreichenden Hörproben ist es uns nicht möglich, schnell Rückmeldung zu geben. Bitte sehen Sie von Wiederbewerbungen und Nachfragen ab. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Notizen


Hörbuch des Monats

Nachdem Der Sturm nach William Shakespeare – nacherzählt von Barbara Kindermann bereits auf den 1. Platz der hr2 Kinder- und Jugendhörbuchbestenliste gewählt wurde, ist das Hörbuch nun auch von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Hörbuch des Monats September 2020 ausgezeichnet worden: „Wunderbar schaffte es Barbara Kindermann Weltliteratur für Kinder nachzuerzählen und ihr Interesse für Literatur zu wecken. Auch mit Der Sturm hat sie in einer kindgerechten Interpretation den jungen Lesenden die Welt Shakespeares eröffnet. Nicht minder grandios wird das Stück durch die tiefe, ruhige Stimme von Gerhard Garbers lebendig. Hinzu kommen Originalauszüge, in denen u. a. Rainer Strecker brilliert, die den Hörgenuss so komplementieren. Großartig!" Jurybegründung


Hörbuch des Monats

Wörter an den Wänden ist Hörbuch des Monats: "Ein komplexer Briefroman, in dem der 16-jährige Adam von seiner Krankheit, dem Medikamentenwechsel und den Figuren im Kopf erzählt. Dabei nähert sich die Autorin sensibel der Thematik und gibt jenen eine Stimme, die allzu oft vergessen werden. Dem Hörbuch gelingt es mit dem unverwechselbaren Organ des Sprechers die Briefe so zu gestalten, dass Einfühlungsvermögen und Ironie klug kombiniert werden. Spannend von der ersten Minute fesselt das Hörbuch, lässt Adam lebendig werden und erzählt überzeugend vom Anderssein." Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de