Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Michael Gerard Bauer - Ismael und der Auftritt der Seekühe (Nur als Download verfügbar)
Ismael und der Auftritt der Seekühe (Nur als Download verfügbar)
Übersetzt von: Ute Mihr


gelesen von Jens Wawrczeck

Ab 10 Jahren

Digifile
4 CD, 290 Min.
14,95 € (D), 30,50 sFr

ISBN: 978-3-939375-67-8

Best.-Nr. 250567
EAN: 9783939375678


(Hörprobe speichern)
 
 

Schulalltag, Liebeskummer, Sonette und die Rückkehr einer Rockband ...

Schüchternheit und andere Peinlichkeiten hielt Ismael eigentlich für überwunden. Seit er mit Überflieger Scobie, Draufgänger Razza, dem Faktenfreak Ignatius und dem Sci-Fi-Fan Bill den Debattierclub gegründet hat, traut er sich, was zu sagen und bietet sogar dem Kotzbrocken Barry die Stirn. Aber als er die bezaubernde Kelly auf einer Geburtstagsparty endlich wieder sieht, versinkt er abwechselnd in wirre Stotterei und qualvolles Schweigen. Kein Wunder, dass sie lieber mit dem schönen Brad Händchen hält. Da kann nur noch Razza helfen. Der selbst ernannte Master of Love hat sofort einen genialen Plan: Mit einer Mischung aus Dichtkunst und Musik soll Ismael Kellys Herz erobern. Ob das gut geht?

Mit Originalmusik, komponiert vom Autor, gespielt von der Rockband Gone Fishin', gesungen von Nicki von Tempelhoff. Einen der Songs kann man hier bereits hören: The very best ...

Weitere Hörbücher mit Ismael und seinen Freunden:

   


Pressestimmen:

"Mit neuem Selbstbewusstsein startet Ismael ins nächste Schuljahr. Doch als er seine heimliche Liebe Kelly wieder trifft, ist es mit der Souveränität vorbei. Er stottert oder schweigt wie eh und je. Sein bester Freund Razza will ihm als selbsternannter „Master of Love“ zur Seite stehen und sorgt damit allerdings nur für Chaos. Mit viel Witz und Tempo liest Jens Wawrczeck den zweiten Ismael-Roman." Jurybegründung, hr2-Hörbuchbestenliste

"Schon der Roman ist unglaublich unterhaltsam, als Lesung – mit vom Autor des Romans, Michael Gerard Bauer, komponierter Musik legt der Text noch an Tempo zu. Unbedingt anhören!" Familie & Co. 2/2010

"Wer Ismael und der Auftritt der Seekühe liest, schmunzelt über die Schnodderigkeit, mit der M.G.Bauer über die Fettnäpfchen im Leben schreibt. Herzhaft lachen wird man, wenn man es sich von Jens Wawrczeck vorlesen lässt" Augsburger Allgemeine 31.12.2010
 

 
 

Michael Gerard Bauer wurde 1955 in Brisbane geboren. Er studierte an der Universität Queensland Geisteswissenschaften und Pädagogik. Er lebt als Englischlehrer und Schriftsteller am Stadtrand von Brisbane. "Running Man", sein erster Roman, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Michael Gerard Bauer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 
 
Details zum SprecherJens Wawrczeck geboren 1963 im dänischen Nyköbing, ist Schauspieler und Regisseur und wurde vor allem als Peter Shaw in der Hörspielserie Die Drei ??? bekannt. Mit 11 Jahren bewarb er sich beim NDR und wurde sofort engagiert. Neben vielen Theaterarrangements führt er Synchronregie. Für die HÖRCOMPANY hat er u.a. Nennt mich nicht Ismael! und Ismael und der Auftritt der Seekühe von Michael Gerard Bauer gelesen.
www.jenswawrczeck.de
 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuch des Monats

Nachdem Der Sturm nach William Shakespeare – nacherzählt von Barbara Kindermann bereits auf den 1. Platz der hr2 Kinder- und Jugendhörbuchbestenliste gewählt wurde, ist das Hörbuch nun auch von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Hörbuch des Monats September 2020 ausgezeichnet worden: „Wunderbar schaffte es Barbara Kindermann Weltliteratur für Kinder nachzuerzählen und ihr Interesse für Literatur zu wecken. Auch mit Der Sturm hat sie in einer kindgerechten Interpretation den jungen Lesenden die Welt Shakespeares eröffnet. Nicht minder grandios wird das Stück durch die tiefe, ruhige Stimme von Gerhard Garbers lebendig. Hinzu kommen Originalauszüge, in denen u. a. Rainer Strecker brilliert, die den Hörgenuss so komplementieren. Großartig!" Jurybegründung


Hörbuch des Monats

Wörter an den Wänden ist Hörbuch des Monats: "Ein komplexer Briefroman, in dem der 16-jährige Adam von seiner Krankheit, dem Medikamentenwechsel und den Figuren im Kopf erzählt. Dabei nähert sich die Autorin sensibel der Thematik und gibt jenen eine Stimme, die allzu oft vergessen werden. Dem Hörbuch gelingt es mit dem unverwechselbaren Organ des Sprechers die Briefe so zu gestalten, dass Einfühlungsvermögen und Ironie klug kombiniert werden. Spannend von der ersten Minute fesselt das Hörbuch, lässt Adam lebendig werden und erzählt überzeugend vom Anderssein." Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de