Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Finn-Ole Heinrich - Frerk, du Zwerg! (nur als Download verfügbar)
Frerk, du Zwerg! (nur als Download verfügbar)

gelesen vom Autor 

Ab 6 Jahren

1 CD, 68 Min.
12,95 € (D), 18,90 sFr

ISBN: 978-3-942587-14-3

EAN: 9783942587143


(Hörprobe speichern)
 
auditorix   
 
 

Ein echt wilder Kerl!
Originelle Mutmach-Geschichte für Jungs und Mädchen

Frerk ist klein, nicht besonders stark, und die Kinder in der Schule rufen: "Frerk, du Zwerg!" Sein Vater ist wortkarg und seine Mutter reagiert allergisch auf alles, was Spaß macht: Hunde, Ausflüge, Schokolade, den Sommer, Himbeeren und Gäste. Doch in Frerks Kopf wohnen wilde Gedanken und bunte Wörter, Frerk träumt von Abenteuern und einem großen Hund mit zotteligem Fell. Als Frerk ein seltsames Ei findet und es aus Versehen in seiner Hosentasche ausbrütet, fühlt es sich für ein paar Tage an, als würde sein Leben Anlauf nehmen. Denn die Truppe kleiner, merkwürdiger Gestalten, die dort schlüpft, stellt ungefähr alles auf den Kopf und zeigt Frerk, dass es manchmal viel besser ist zu handeln, als nur zu träumen …

Mehr Informationen gibt es im Hörbuchtrailer:


Pressestimmen:

"Der sprachgewandte, fabulierlustige und semantisch kreative Text Heinrichs ruft beim Vorlesen wahre Lachstürme bei Kindern hervor und animiert sie zu eigenen Sammlungen schöner Wörter und Sprachverdrehungen. ... Frerk, du Zwerg! ist Quatsch in seinem allerbesten Sinne und ein Plädoyer für Anarchie, für Mut und Selbstbewusstsein." Deutscher Jugendliteraturpreis, Jurybegründung

"Finn-Ole Heinrich hat gemeinsam mit der isländischen Illustratorin Rán Flygenring, 24, ein Kinderbuch herausgebracht, wie wir es uns sagenhafter nicht vorstellen können. "Frerk, du Zwerg!", so der Titel, ist ein kleiner Rebell, der den Widerstandsgeist weckt, ein Anarcho für das Regal im Kinderzimmer." Kulturspiegel

"Ein Riesenspaß für jüngere und ältere Leser ist „Frerk, du Zwerg“, das erste Kinderbuch des Hamburger Autors Finn-Ole Heinrich. Frerk ist ein Junge, der es in der Schule und mit seinen Eltern nicht leicht hat, bis er ein geheimnisvolles Ei findet, dem ein paar unverschämte Zwerge entschlüpfen. Die Geschichte hat genau das, was Kinder und Kinder im Geiste mögen: Einen schüchternen Helden mit eigenem Kopf, eine gute Portion Respektlosigkeit und eine originelle, eigene Sprache." WDR 5

"Finn-Ole Heinrich erzählt in seinem Kinderbuchdebüt eine witzige, rasante Geschichte über eine witzige, rasante Geschichte über einen Außenseiter, der lernt, mit Selbstbewusstsein durchs Leben zu gehen. Die Lesung des Autors ist ein Ereignis für sich – lebendig, authentisch, lustig!" Saarländischer Rundfunk

"Mit „Frerk, du Zwerg!“, dem ersten Kinder-Hörbuch des Autors Finn-Ole Heinrich marschiert ein kleiner Rebell ins Kinderzimmer und probt einen Zwergenaufstand! Der lohnt sich, denn Heinrich erzählt sei Debüt so unkonventionell und originell, dass diese verrückte Mutmach-Geschichte lange in Erinnerung bleibt. Die Geschichte lebt vom anarchischen Witz und von bunter Wortgewalt. Sie ist so erfrischend verrückt erzählt, dass man am Ende am liebsten mit dem Helden Frerk zusammen „lospesen“ möchte, „volle Stulle“ natürlich." Südkurier

"Wortverspielter Anarcho-Spaß, mit großer Hingabe gelesen vom Autor." FOCUS-Schule

"Ein wilder Spaß!" Familie & Co.

"Ein richtig witziges Debüt ist Finn-Ole Heinrichs "Frerk, du Zwerg!". Sein Talent zu sprechen, steht dem des Schreibens dabei in nichts nach." OTZ

"Finn-Ole Heinrich hat sich eine äußerst originelle Geschichte ausgedacht, die er auch selbst liest- Ein wahrer Genuss dank seiner höchst eigensinnigen Sprache, überschäumenden Energie und Hingabe." Spielen und Lernen

"Und so entfaltet diese Erzählung ihren ganzen Charme, ihre Musikalität und ihren Sprachwitz vollends in der Hörfassung. Eigenwillig und überzeugend eingesprochen vom bühnenerprobten Autor selbst." 100&1Buch

 
 
Details zum Autor

Finn-Ole Heinrich, geboren 1982 im Norden, Filmstudium, lebt jetzt als Autor in Hamburg und im Zug. Er schreibt Geschichten und dreht Filme. Sein erstes Kinderbuch Frerk, du Zwerg mit Illustrationen der Isländerin Rán Flygenring wurde mit dem Deutschen Jugendliteratupreis ausgezeichnet. Finn liest gern vor Schulklassen, in Clubs und Buchhandlungen, nach dem Motto: "Den Mund halten können andere."
www.finnoleheinrich.de

 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuch des Monats

 

Der Junge aus der letzten Reihe ist Hörbuch des Monats. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat die "sensible Abenteuer- geschichte über Menschlichkeit, Freundschaft, Integration und Grenzen" als Hörbuch des Monats März 2020 ausgezeichnet! Die Jury lobt besonders den glaubhaften kindlichen Blick und findet: "Das Hörbuch greift geschickt diese Besonderheit mit einer überzeugenden Sprecherin auf, die leise, langsam erzählt und zugleich der Geschichte die Ernsthaftigkeit und Poetizität gibt, die sie verdient. Berührend, hoffnungsvoll – ein Hörgenuss!"


Bestes Kinderhörbuch

 

Hallo, Herr Eisbär ist nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2020 in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch": "Es gibt Zeiten im Leben, da kann in der Tat nur ein Eisbär helfen! Hörbuchsprecher Jörg Pohl erzählt uns diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder sehr einfühlsam und mit einem Händchen für die passende Situationskomik. Mit Herrn Eisbär tritt ein bisschen Chaos, aber auch Hoffnung und Toleranz in das Leben von Arthur und seiner Familie. Jörg Pohl zeichnet gekonnt die Charaktere der Figuren und verleiht ihren Sorgen und Ängsten, aber auch ihrer Freude eine Stimme." Jurybegründung zur Nominierung zum Deutschen Hörbuchpreis 2020


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de