Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Gelberg Barbara (Hg.) - Von Kindern, Katzen und Keksen
Von Kindern, Katzen und Keksen

gelesen von Katja Danowski, Jens Wawrczeck, Marlen Diekhoff, Peter Lohmeyer

Ab 6 Jahren

1 CD, 75 Min.
10,00 € (D), 14,40 sFr

ISBN: 978-3-942587-28-0

EAN: 9783942587280


(Hörprobe speichern)
 
auditorix   
 
 

"Unsere verbrecherische Verwandtschaft und ich!"

Überraschende, witzige und nachdenkliche Geschichten rund um Kinder, Väter, Mütter, Geschwister, Omas, Onkel, Tanten …

Geschichten von Zusa Bank, Alina Bronsky, Peter Härtling, Finn-Ole Heinrich, Paul Maar, Salah Naoura Christine Nöstlinger, Miriam Pressler, Hermann Schulz und Martina Wildner.


Pressestimmen:

"Spannende, berührende und lustige Familiengeschichten renommierter Kinderbuchautoren wie Christine Nöstlinger, Paul Maar oder Salah Naoura werden von illustren Sprechern lebendig erzählt." buchjournal

"Von Kindern, Katzen und Keksen ist allerbestens geeignet zum Vorlesen - aber auch zum Zuhören: Wenn Autor Finn-Ole Heinrich in der Hörbuchfassung von der Kleineschwestersuppe erzählt, wird er plötzlich zum fiesen, aber ziemlich fantasievollen Bruder. Peter Lohmeyer berichtet, was passiert, Wenn der Max den Moritz raus lässt - eine sehr gelungene Interpretation der gleichnamigen Härtling-Geschichte." dpa

"Eine ideale Ergänzung zum Buch, wenn die Zeit zum Vorlesen mal wieder knapp wird oder ein Kind die Geschichte zum wiederholten Male hören will." Schulblatt
 

 
 
Barbara Gelberg, geb. 1961 in Dortmund, studierte Kunsterziehung und Germanistik. Nach einem Volontariat bei Rowohlt panther arbeitete sie im Lektorat des Arche Verlags in Zürich, seit 1989 ist sie Lektorin bei Beltz & Gelberg. Sie hat einen Sohn und lebt mit ihrer Familie in Heidelberg.
 
 
Details zum Sprecher

Katja Danowski wurde 1974 in Hemer (NRW) geboren. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Nach Engagements beim Berliner Ensemble und beim Staatstheater Stuttgart gehört sie nun zum Ensemble des Schauspielhauses in Hamburg. 2004 war sie für den Deutschen Filmpreis nominiert, für ihre Nebenrolle als Köchin im Kinofilm „Herr Lehmann“.

 
 
Details zum SprecherJens Wawrczeck geboren 1963 im dänischen Nyköbing, ist Schauspieler und Regisseur und wurde vor allem als Peter Shaw in der Hörspielserie Die Drei ??? bekannt. Mit 11 Jahren bewarb er sich beim NDR und wurde sofort engagiert. Neben vielen Theaterarrangements führt er Synchronregie. Für die HÖRCOMPANY hat er u.a. Nennt mich nicht Ismael! und Ismael und der Auftritt der Seekühe von Michael Gerard Bauer gelesen.
www.jenswawrczeck.de
 
 
Die vielbeschäftigte Bühnenschauspielerin Marlen Diekhoff stammt aus Bremerhaven. Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover übernahm sie Engagements in Hannover, Stuttgart und Frankfurt. Bis sie 1980 festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg wurde. 1994 wurde sie zur Schauspielerin des Jahres gewählt. Trotz ihrer intensiven Theatertätigkeit ist sie immer wieder in Fernsehfilmen zu sehen, u.a. in Schulz und Schulz, Polizeiruf 110 und Dr. Sommerfeld und zuletzt im Kinofilm Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe (2008) von Leander Haussmann.
 
 
Details zum SprecherPeter Lohmeyer, wurde 1962 im Ruhrgebiet als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte an der Schauspielschule in Bochum und gilt als einer der profiliertesten deutschen Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler (Das Wunder von Bern, Cuba Cup, Am Tag als Bobby Ewing starb). Der bekennende Fußball-Fan (Schalke, FC St. Pauli) hat für die HÖRCOMPANY die beliebte Charlie-Bone-Hörbuchreihe gelesen und das witzige Weihnachtshörbuch Alle Jahre Widder.
 
 
< Zurück

Notizen


Kinderhörbuchpreis

Die Preisträger des Kinderhörbuchpreises BEO stehen fest und Hörcompany-Hörbuch  Was wir dachten, was wir taten ist eines von vier ausgezeichneten Hörbüchern: "Gekonnt versetzen die Schauspieler mit ihrer stimmlichen Präsenz den Zuhörer in die perfide Verwicklung dieser Ausnahmesituation. Besonders bemerkenswert ist, wie bis zum Schluss das nervenaufreibende intrapsychische Geschehen erlebbar bleibt und so zur Reflexion herausfordert – gerade weil die Geschichte realistische Situationen außer Acht lässt. Ein beeindruckendes Hör-Erlebnis!"


Lieferbar: Skulduggery Pleasant - Mitternacht

Ab heute lieferbar, eine neue Folge vom Skelettdetektiv Skulduggery Pleasant, gelesen von Rainer Strecker: Skulduggery Pleasant - Mitternacht. Nur für ein paar Stunden sollte Omen auf Walküres kleine Schwester aufpassen. Aber als Walküre und Skulduggery nach Hause kommen, ist Alison verschwunden. Cadaverous Gant, Walküres alter Feind, hat sie entführt und will in neun Stunden ihr Leben beenden. Das heißt, sie haben nur bis Mitternacht Zeit, um Alison zu retten ...


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de