Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Jenny Nimmo - Timoken und der Trank der Unsterblichkeit
Timoken und der Trank der Unsterblichkeit

gelesen von Peter Lohmeyer

Ab 9 Jahren

4 CD, 320 Min.
14,95 € (D), 28,90 sFr

ISBN: 978-3-942587-30-3

EAN: 9783942587303


(Hörprobe speichern)
 
 

Alles begann mit einem uralten Zauber …

In der neuen Serie von Jenny Nimmo geht es um die Herkunft und das Leben Timokens, des Roten Königs. Die Eltern von Timoken und seiner Schwester werden von unheimlichen Gestaltwandlern getötet. Aber mit einem Unsterblichkeitstrank, einem Zauberring und dem Netz der letzten Mondspinnen können sich die Kinder in Sicherheit bringen. Wie schon in den Folgen der Charlie-Bone-Reihe gibt es wieder viele skurrile Figuren, denen Peter Lohmeyer in gewohnt wandelbarer und lakonischer Art seine Stimme leiht.    

 
 
Die Autorin Jenny Nimmo, geboren in Windsor, Berkshire, war schon als Kind eine Leseratte und begann früh, eigene Geschichten zu schreiben. Nach einem Schauspielstudium spielte sie Kindertheater und leitete anschließend das Kinderprogramm der BBC. Heute lebt sie mit ihrer Familie und vielen Tieren in einer alten Wassermühle in Wales. Ihre Bücher sind mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem "Smartie-Award".
 
 
Details zum SprecherPeter Lohmeyer, wurde 1962 im Ruhrgebiet als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte an der Schauspielschule in Bochum und gilt als einer der profiliertesten deutschen Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler (Das Wunder von Bern, Cuba Cup, Am Tag als Bobby Ewing starb). Der bekennende Fußball-Fan (Schalke, FC St. Pauli) hat für die HÖRCOMPANY die beliebte Charlie-Bone-Hörbuchreihe gelesen und das witzige Weihnachtshörbuch Alle Jahre Widder.
 
 
< Zurück

Notizen


LUCHS-Preis an Ghost

Der "Luchs"-Kinder- und Jugendbuchpreis geht in diesem Jahr an den Autor Jason Reynolds und die Übersetzerin Anja Hansen-Schmidt für das Jugendbuch "Ghost. Jede Menge Leben". "Was den 34-jährigen Jason Reynolds aber am meisten auszeichnet, ist seine Sprache, für die man nur schwer passende deutsche Begriffe findet. Seine Prosa ist von einem assoziativen, melodischen flow, was mit Rhythmus oder Fluss nur unzureichend wiedergegeben wäre. Dass es Anja Hansen-Schmidt gelungen ist, diesen Ton ohne forcierte Slang-Anleihen in einem lässigen Deutsch zum Klingen zu bringen, zeugt von großer Übersetzerkunst. ‚Ghost‘ ist ein atemloser Roman, der nur so swingt und groovt – und vor Wärme vibriert.“ (Jurybegründung)

 


Kinderhörbuchpreis

Die Preisträger des Kinderhörbuchpreises BEO stehen fest und Hörcompany-Hörbuch  Was wir dachten, was wir taten ist eines von vier ausgezeichneten Hörbüchern: "Gekonnt versetzen die Schauspieler mit ihrer stimmlichen Präsenz den Zuhörer in die perfide Verwicklung dieser Ausnahmesituation. Besonders bemerkenswert ist, wie bis zum Schluss das nervenaufreibende intrapsychische Geschehen erlebbar bleibt und so zur Reflexion herausfordert – gerade weil die Geschichte realistische Situationen außer Acht lässt. Ein beeindruckendes Hör-Erlebnis!"


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de