Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Pernilla Oljelund - Elfrid und Mila - Das Weihnachtswichtelwunder
Elfrid und Mila - Das Weihnachtswichtelwunder

gelesen von Julia Nachtmann

Ab 6 Jahren

2 CD, 180 Min.
10,00 € (D), 14,40 sFr

ISBN: 978-3-942587-42-6

EAN: 9783942587426


(Hörprobe speichern)
 
 

Wie kann eine Weihnachtswichtelin nur so faul sein?

"Ein richtiges Weihnachten!" Das ist das Einzige, was Mila sich dieses Jahr wünscht. Ein richtiges Weihnachten nur mit ihrer Mama, ohne den neuen Nachbarn Klas, in den Mama sich verliebt hat.
Da steht plötzlich Elfrid in ihrem Zimmer – eine Wichtelin, die vom Weihnachtsmann persönlich dazu verdonnert wurde, sich um Milas Wunsch zu kümmern. Blöd nur, dass Elfrid ausgerechnet die faulste Wichtelin des ganzen Nordpols ist. Das Chaos nimmt seinen Lauf …

Ein weiteres Abenteuer mit Elfrid und den Weihnachtswichteln

 


Pressestimmen:

"Sehr menschliche, warmherzig und durchaus komisch ist diese Geschichte für Kinder auch ein Lehrstück für Erwachsene. Julia Nachtmann liest es einfühlsam." WAZ

"Eine höchst vergnügliche originelle weihnachtliche Geschichte. Die Schauspieleri Julia Nachtmann liest die leicht gekürzte Hörbuchfassung angenehm ruhig und aufgeregt." ekz.bibliotheksservice

 
 
Details zum AutorPernilla Oljelund wurde 1962 in Stockholm geboren. Sie arbeitete zunächst als Journalistin bis sie sich seit 1994 ausschließlich dem Verfassen von Drehbuchmanuskripten und Büchern widmete. Bekannt wurde sie durch ihre Drehbücher einiger Wallander-Fälle.
 
 
Details zum SprecherJulia Nachtmann, die vielseitige Schauspielerin, ist am Hamburger Schauspielhaus und in Fernsehfilmen zu sehen. Als Hörbuchsprecherin wirkte sie an zahlreichen Produktionen mit, die u.a. von der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet wurden.

 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuchbestenliste

 

Platz 1 für Hallo, Herr Eisbär: "Arthur muss ständig auf seinen kleinen Bruder Liam Rücksicht nehmen, der auf viele Dinge sehr empfindlich reagiert. Kein Wunder, dass sich auch die Eltern besonders viel um Liam kümmern. Arthur findet das in Ordnung, aber manchmal fühlt er sich doch allein. Da steht eines Tages der unsichtbare Freund Herr Eisbär vor der Tür. Er stinkt nach Fisch, hilft Arthur aber nach und nach bei dessen Problemen. Jörg Pohl liest sehr einfühlsam diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder." Jurybegründung, Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste


Luchs des Jahres

Radio Bremen und Die Zeit stellen alle vier Wochen ein Kinder- oder Jugendbuch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausragt. Am Ende des Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämierten Büchern den "Luchs des Jahres". Zur Leipziger Buchmesse wurde Ghost - Jede Menge Leben mit dem Jahres-Luchs ausgezeichnet.

 


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de