Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Barbara Kindermann - WELTLITERATUR FÜR KINDER - Klassiker leicht erzählt. Faust, Wilhelm Tell, Nathan der Weise
WELTLITERATUR FÜR KINDER - Klassiker leicht erzählt. Faust, Wilhelm Tell, Nathan der Weise

gelesen von Otto Sander, Joachim Meyerhoff

Ab 8 Jahren

3 CD, 185 Min.
19,95 € (D), 27,90 sFr

ISBN: 978-3-942587-62-4


(Hörprobe speichern)
 
Hoerbuchpreis_2014   
 
 

»So wird große Literatur auf einmal ganz leicht.« WAZ

Die großen deutschen Klassiker Nathan der Weise, Wilhelm Tell und Faust werden von der Autorin Barbara Kindermann mit viel Gespür fürs Original prägnant und verständlich nacherzählt. Prominente Schauspieler wie Otto Sander und Joachim Meyerhoff gestalten diese Texte und lassen sie zu akustischen Abenteuern werden. Und beim Lauschen der wichtigsten Originalszenen können große und kleine Hörer die wunderbare Sprache von Lessing (Ringparabel u.a.), Schiller (Apfelszene u.a.) und Goethe (Osterspaziergang, Schülerszene u.a.) genießen.

Die Reihe "Weltliteratur für Kinder" wurde 2014 mit dem "Deutschen Hörbuchpreis" ausgezeichnet. "Das ist fesselndes Hörvergnügen für Kinder – und für Erwachsene ebenso! – und macht neugierig auf die Originale" (Jurybegründung)

Alle Titel der Reihe "Weltliteratur für Kinder" auf einen Blick.

 


Pressestimmen:

"Gut verständlich werden die Handlungen zusammengefasst dargestellt, gewähren dem Hörer durch die ergänzenden Originalpassagen zudem Einblick in die Sprache der damaligen Zeit." Der Hörspiegel

 
 
Details zum Autor Barbara Kindermann, geboren 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Sie war mehrere Jahre als Lektorin tätig und gründete 1994 den Kindermann Verlag, den sie seither leitet. Im Kindermann Verlag erscheinen auch die wunderbaren Bücher der Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER.  
 
 
Details zum SprecherOtto Sander  (* 30. Juni 1941 in Hannover; † 12. September 2013 in Berlin) war einer der renommiertesten deutschen Schauspieler. Er spielte an großen deutschsprachigen Bühnen (u.a. Schaubühne und Schillertheater Berlin, Burgtheater Wien und Schauspielhaus Zürich). Außerdem ist er bekannt aus Kinofilmen von Wim Wenders (z.B. „Der Himmel über Berlin“), Margarethe von Trotta und Joseph Vilsmaier und aus verschiedenen Fernsehproduktionen.
Für die HÖRCOMPANY liest er aus der Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER von Barbara Kindermann Schillers "Wilhelm Tell".
 
 
Details zum SprecherDer Schauspieler Joachim Meyerhoff, geboren 1967, absolvierte ein Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Einen großen Publikumserfolg hatte er 2004/ 2005 als "Mephisto" in der hochgelobten Faust-Inszenierung am Hamburger Schauspielhaus. Außerdem spielt er fest am Berliner Maxim Gorki Theater, wo er seit 2001 auch selbst Regie führt.
Für die HÖRCOMPANY liest er aus der Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER von Barbara Kindermann Goethes "Faust".
 
 
< Zurück

Notizen


Kinder-Hörbuch des Jahres 2019!

 

Hörcompany-Hörbuch Die schreckliche Geschichte der abscheulichen Familie Willoughby ist von der Jury der hr2-Hörbuchbestenliste zum besten Kinder-Hörbuch des Jahre 2019 gewählt worden: "In dieser skurrilen Familie ist nichts so, wie man es erwartet: Vater und Mutter Willoughby können ihre drei Kinder absolut nicht leiden und auch ein Findelkind behandeln sie richtig mies. Zum Glück entscheiden sie sich, die Kinder zu verlassen, um auf Reisen zu gehen. Was sie dort erleben, und wie diese abenteuerliche Geschichte doch noch für fast alle gut ausgeht, das wird wunderbar erzählt. Stefan Kurt trifft für alle Charaktere den richtigen Ton. Schwarzer Humor vom Feinsten, perfekt umgesetzt." Jurybegründung


Hörbuch des Monats

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat An Nachteule von Sternhai von Holly Goldberg Sloan und Meg Wolitzer als Hörbuch des Monats September ausgezeichnet. In der Begründung heißt es: "Zwei unterschiedliche Mädchen, unfreiwillig verbunden durch die Liebesbeziehung ihrer Väter, virtuos erzählt und ebenso geschickt auditiv umgesetzt. Eine Geschichte über die Anfänge einer Freundschaft mit Höhen und Tiefen sowie überraschenden Wendungen. Wunderbar, wie selbstverständlich Vielfalt literarisch vorgelebt wird."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de