Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Barbara Kindermann - WELTLITERATUR FÜR KINDER: Macbeth nach William Shakespeare
WELTLITERATUR FÜR KINDER: Macbeth nach William Shakespeare

gelesen von  Nicki von Tempelhoff

Ab 9 Jahren

1 CD, 45 Min.
14,95 € (D), 21,30 sFr

ISBN: 978-3-945709-37-5

EAN: 9783945709375


(Hörprobe speichern)
 
 

»So schön und hässlich sah ich nie einen Tag.«

Die schottischen Feldherren Macbeth und Banquo reiten nach einer siegreichen Schlacht stolz zum Schloss ihres Königs zurück. Auf dem Heimweg begegnen ihnen drei geheimnisvolle Hexen, deren Weissagungen die beiden Helden zutiefst verwirren. Die Zauberschwestern begrüßen Macbeth sogar als zukünftigen König! Diese Prophezeiung weckt seine Machtgier und der Gedanke an den Thron lässt ihm keine Ruhe mehr. Macbeth und seine Frau Lady Macbeth beschließen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und schmieden einen tödlichen Plan. Der Theater- und Filmschauspieler Nicki von Tempelhoff begleitet junge und erwachsene Hörer durch eine der wichtigsten Tragödien von Shakespeare.

Alle Titel der Reihe "Weltliteratur für Kinder" auf einen Blick

 


Pressestimmen:

"Barbara Kindermann vermag Klassiker in einer Art neu zu erzählen, dass Charakteristisches des Autors erhalten bleibt und sich gleichzeitig dieser Stoff der Weltliteratur für Kinder öffnet und verständlich wird. Niki v. Tempelhoff akzentuiert und engagiert den mit allen Mitteln geführten Kampf um die Macht um den Thron. Das unterhält nicht nur, sondern weckt Neugier." Planet Toys

"Durch die erzählerische Näherung an den Stoff und die dann folgenden dramatisierten Szenen wird dem Hörer der Zugang trotz der sehr kunstvollen Übersetzung von Dorothea Tieck aus dem 19. Jahrhundert weitestgehend erleichtert. Empfehlenswert! Ein Ohrenschmaus!" Leseforum Bayern

"Der Theater- und Filmschauspieler Nicki von Tempelhoff begleitet junge und erwachsene Hörer durch eine der wichtigsten Tragödien von Shakespeare." Hörbuchjunkies.com

"Der Klassiker von Shakespeare mit den wichtigsten Originalszenen als kindgerechte Audiofassung. […] Schön und spannend vertont." Eliport

 
 
Details zum Autor Barbara Kindermann studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Sie war mehrere Jahre als Lektorin tätig und gründete 1994 den Kindermann Verlag, 2019 erhielt Barbara Kindermann mit dem Volkacher Taler der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur eine besondere Ehrung für ihr verlegerisches Schaffen. Im Kindermann Verlag erscheinen auch die wunderbaren Bücher der Reihe WELTLITERATUR FÜR KINDER.
 
 
Details zum SprecherDer vielseitige Schauspieler Nicki von Tempelhoff wurde ausgebildet an der Otto Falckenberg Schule München. Er hatte Engagements an großen deutschen Theatern, zuletzt am Hamburger Thalia Theater und am Hamburger St. Pauli-Theater. Der bekennende Fan des 1. FC St. Pauli ist auch aus dem Fernsehen bekannt, er spielte u.a. in Das letzte Kapitel, Der Freund von früher, Der Alte und Tatort. Für seine Sprecherleistung in Ghosthunter erhielt er das Prädikat "grandios" des hörBücher-Magazins.

 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

Der Junge aus der letzten Reihe ist zum besten Kinderhörbuch des Jahres 2020 gewählt worden und mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2021 ausgezeichnet worden: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


Hörbuchbestenliste

Das Monster in der Nacht hat es auf die hr2-Hörbuchbestenliste im Monat Juli geschafft: "Als der neunjährige Frank vom Nachbarshund in den Finger gebissen wird, verwandelt er sich plötzlich in Das Monster in der Nacht und seine Welt gerät völlig aus den Fugen. Plötzlich laufen die Leute vor dem schüchternen, freundlichen Jungen davon. Die ganze Stadt spricht über ihn, Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer, er wird gejagt. Pascal Houdus liest die Geschichte des zartbesaiteten Frank und seiner veränderten Welt voller Empathie und Zuneigung." Jurybegründung hr2-Hörbuchbestenliste


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de