Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Christine Schulz-Reiss - KINDER ENTDECKEN BERÜHMTE LEUTE: Johannes Gutenberg und das Werk der Bücher
KINDER ENTDECKEN BERÜHMTE LEUTE: Johannes Gutenberg und das Werk der Bücher

gelesen von Peter Kaempfe

Ab 8 Jahren

1 CD, 61 Min.
12,95 € (D), 21,30 sFr

ISBN: 978-3-945709-64-1

EAN: 9783945709641


(Hörprobe speichern)
 
 

Kinder entdecken berühmte Leute

Der Buchdruck mit bewegten Lettern im Jahre 1454 läutete ein neues Zeitalter ein. Endlich war es möglich, Neuigkeiten, Ideen und Worte und vor allem Wissen unter die Leute zu bringen – eine Veränderung so bedeutend, wie 500 Jahre später die Erfindung des Computers und des Internets. Doch wie funktionierte der Buchdruck eigentlich? Die informativ und lebendig erzählte Geschichte, wie aus dem hitzköpfigen Patriziersohn einer der bedeutendsten Erfinder der Weltgeschichte wurde, versetzt kleine und große Hörer ins turbulente Mittelalter.


Pressestimmen:
"In einem eher romanhaften, aber sehr kompetenten Erzählstil sowie stets mit einem leichten Augenzwinkern breitet Schulz-Reiss hierzu die Welt des ausgehenden Mittelalters bzw. der Frührenaissance vor dem Hörer aus, ohne diesen dabei mit allzu vielen Daten oder Fachwissen zu überfordern." ekz.bibliotheksservice
 
 
Details zum AutorChristine Schulz-Reiss ist Autorin und freischaffende Journalistin. Sie studierte Germanistik, Geschichte, Politik und Kommunikationswissenschaften. Bekannt ist sie u.a. für ihre beliebte Jugend-Sachbuch Reihe Wer war das? und ihren Titel Nachgefragt: Politik, welche auch bei der HÖRCOMPANY erschienen sind.
 
 
Details zum SprecherPeter Kaempfe studierte von 1974 bis 1978 Schauspiel in Hannover. 1980 gründete er die Theater-und Musikcompagnie Pompoffel in Bremen und spielte von 1984 bis 1990 bei der Bremer Shakespeare Company. 1990 gründete er gemeinsam mit zwei Kolleginnen DAS TAB. Er lebt in Bremen und arbeitet als Schauspieler, Sprecher, Autor und Regisseur.
 
 
< Zurück

Notizen


Platz 1 der Kinderhörbuchbestenliste

 

Der Junge aus der letzten Reihe ist Hörbuch des Monats: "Mit diesem Debütroman hat die englische Autorin und Journalistin Onjali Q. Raúf gleich mehrere Preise gewonnen. Der 12-jährige Ahmet hat auf der Flucht nach England seine Eltern verloren und kommt nun in England in die Schule. Alexa, Michael, Josie und Tom wollen Ahmet helfen, seine Eltern wiederzufinden, und wenn niemand anders helfen kann, dann bestimmt die Queen. … Birte Schnöink gibt der Ich-Erzählerin Alexa ihre warme Stimme und zieht uns mit ihrer humorvollen und sensiblen Lesung in den Bann." Jurybegründung der hr2-Hörbuchbestenliste


Bestes Kinderhörbuch

 

Hallo, Herr Eisbär ist nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2020 in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch": "Es gibt Zeiten im Leben, da kann in der Tat nur ein Eisbär helfen! Hörbuchsprecher Jörg Pohl erzählt uns diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder sehr einfühlsam und mit einem Händchen für die passende Situationskomik. Mit Herrn Eisbär tritt ein bisschen Chaos, aber auch Hoffnung und Toleranz in das Leben von Arthur und seiner Familie. Jörg Pohl zeichnet gekonnt die Charaktere der Figuren und verleiht ihren Sorgen und Ängsten, aber auch ihrer Freude eine Stimme." Jurybegründung zur Nominierung zum Deutschen Hörbuchpreis 2020


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de