Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Martin Widmark - Detektivbüro LasseMaja - Das Gefängnisgeheimnis
Detektivbüro LasseMaja - Das Gefängnisgeheimnis
Übersetzt von: Maike Dörries


gelesen von Jens Wawrczeck

Ab 6 Jahren

1 CD, 49 Min.
9,95 € (D), 14,40 sFr

ISBN: 978-3-945709-68-9

EAN: 9783945709689


(Hörprobe speichern)
 
 

Wo sind die Gefangenen?

Im Gefängnis herrscht großer Trubel. Ganz Valleby ist gekommen, um die Theateraufführung von Hamlet zu sehen. Doch als am Ende der Vorstellung ein letztes Mal der Vorhang aufgeht, sind die Gefangenen verschwunden. Zum Glück sind Lasse und Maja zur Stelle, um das Geheimnis zu lösen.

Pressestimmen:

"Bereits der 24. witzig-knifflige Band der beliebten Kinderkrimi-Serie. Erneut inszeniert der beliebte Hörbuchsprecher Jens Wawrczeck die Detektivgeschichte ansprechend. ekz.bibliotheksservice

"Eine wunderbar kautzige Story, die Jens Wawrczeck als Sprecher mit tollem Gespür für Typen und Tatorte aus Meistermund serviert." WAZ
 

 
 
Details zum AutorMartin Widmark, schwedischer Bestsellerautor für Kinder, geb. in Linköpin, Schweden, lebt heute in Stockholm. Widmark war 10 Jahre lang Lehrer für die Mittelstufe, jetzt unterrichtet er Schwedisch für Einwanderer an der Volkshochschule. Außer „LasseMaja“ schreibt er weitere Kinderbuchserien, Kinderlieder und Lernhilfen. Er ist ein begeisterter Fußballspieler und fasziniert von Essen, Sprachen, Menschen und Musik.
 
 
Details zum SprecherJens Wawrczeck geboren 1963 im dänischen Nyköbing, ist Schauspieler und Regisseur und wurde vor allem als Peter Shaw in der Hörspielserie Die Drei ??? bekannt. Mit 11 Jahren bewarb er sich beim NDR und wurde sofort engagiert. Neben vielen Theaterarrangements führt er Synchronregie. Für die HÖRCOMPANY hat er u.a. Nennt mich nicht Ismael! und Ismael und der Auftritt der Seekühe von Michael Gerard Bauer gelesen.
www.jenswawrczeck.de
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Bestes Kinderhörbuch 2020

Der Junge aus der letzten Reihe ist zum besten Kinderhörbuch des Jahres 2020 gewählt worden und mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2021 ausgezeichnet worden: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de