Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Miriam Borgermans - Annabelleke - Das allerfrechste Kind der Welt
Annabelleke - Das allerfrechste Kind der Welt
Übersetzt von: Kristina Kreuzer


gelesen von Julia Nachtmann

Ab 5 Jahren

1 CD, 85 Min.
5,00 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-945709-76-4

EAN: 9783945709764


(Hörprobe speichern)
 
 

Piranhas, Schaummonster und kiloweise Kirschbonbons

Annabelleke ist das unartigste Kind der Welt. Wirklich. Statt eines Goldfischs wünscht sie sich einen Piranha - obwohl ein echter Elefant noch besser wäre. Und weil sie ein riesiger Fan von Schaumparties ist, setzt sie kurzerhand das ganze Haus unter Wasser. Annabelleke ist schrecklich. Und schrecklich nett! Pippi Langstrumpf hätte ihren Spaß mit ihr. Ein lustiges und hysterisches Hörbuch über das frechste Kind der Welt. Für alle braven und nicht so braven Kinder.

 
 
Details zum AutorMiriam Borgermans, geboren 1965, wuchs in einem kleinen belgischen Dorf auf. Sie studierte  Forstwirtschaft, arbeitete danach aber jahrelang in der Bankenwelt – bis sie beschloss, sich lieber ihrer Fantasie zu widmen und zu schreiben.
 
 
Details zum SprecherJulia Nachtmann, die vielseitige Schauspielerin, ist am Hamburger Schauspielhaus und in Fernsehfilmen zu sehen. Als Hörbuchsprecherin wirkte sie an zahlreichen Produktionen mit, die u.a. von der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet wurden.

 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuchbestenliste

Pandekraska Pampernella von Zoran Drvenkar hat es auf die hr2-Hörbuchbestenliste im Monat Mai geschafft: "Pascal Houdus in der Rolle des Chronisten und Franziska Hartmann als Pandekraska Pampernella entfalten dieses Erzählfeuerwerk von Zoran Drvenkar mit viel Spaß und Leichtigkeit." Jurybegründung


Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2021

Der Junge aus der letzten Reihe ist nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 in der Kategorie Bestes Kinderhörbuch: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de