Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Siri Pettersen - Die Rabenringe - Fäulnis
Die Rabenringe - Fäulnis
Übersetzt von: Dagmar Mißfeldt und Dagmar Lendt


gelesen von Konstantin Graudus

Ab 14 Jahren

3 MP3 CD, 1080 Min.
20,00 € (D), 40,10 sFr

ISBN: 978-3-945709-94-8

EAN: 9783945709948


(Hörprobe speichern)
 
 

Allein in einer fremden Welt

Hirka hat Ymsland und ihren Freund Rime durch die Steintore verlassen – auch in der Erwartung, ihre Wurzeln zu finden. Sie ist in der fremden Welt der Menschen gelandet, unserer Welt, und wird von einem der gefürchteten Blinden verfolgt, der die tödliche Fäulnis verbreiten soll. Nach und nach begreift Hirka, dass ihre Flucht sinnlos war. Weit weg von der alten Heimat ist sie wieder die Gejagte, doch kann sie hier auf keine Hilfe hoffen …

Pressestimmen:
"Weiterhin ganz und gar außergewöhnlich ist die Lesung des Schauspielers Konstantin Graudus mit vibrierend-aufregender Stimme. Die sehr gelungene Gestaltung des Digifiles sollte ebenfalls Erwähnung finden. Fantasyfeinkost für alle!" ekz
 
 
Details zum AutorSiri Pettersen wurde mit dem Erscheinen der RABENRINGE-Trilogie schlagartig bekannt. Sie eroberte die Bestsellerlisten und erhielt viele Auszeichnungen. Die gelernte Designerin lebt heute in Oslo.
 
 
Details zum SprecherDer Schauspieler Konstantin Graudus wurde in Hamburg geboren, übernahm nach seiner Schauspielausbildung einige feste Engagements, u.a. am Schauspielhaus und an den Kammerspielen in Hamburg. Seit Jahren ist er durch seine Rollen in zahlreichen TV-Serien bekannt wie Doppelter Einsatz und Tatort, Die Männer vom K3, Der Bergdoktor (ab 2009). Auch als Hörbuchsprecher hat er sich einen Namen gemacht (Löcher, Der Brief für den König u.a.) Er lebt mit seiner Familie als erfolgreicher Pferdezüchter in der Nähe von Hamburg auf einem Bauernhof.
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Bestes Kinderhörbuch 2020

Der Junge aus der letzten Reihe ist zum besten Kinderhörbuch des Jahres 2020 gewählt worden und mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2021 ausgezeichnet worden: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de