Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Sarah Weeks - So B.It - Heidis Geschichte
So B.It - Heidis Geschichte

gelesen von Fritzi Haberlandt



Download Only
0 CD, 280 Min.
12,95 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-96539-252-6

EAN: 9783965392526


(Hörprobe speichern)
 
 

Eine ungewöhnliche Reise

Ein 12-jähriges Mädchen zieht los, die Vergangenheit zu erforschen und sich selbst darin zu finden. Mit Humor und Mitgefühl vorgelesen von Fritzi Haberlandt.

Heidis Mutter kann, nach langem Üben, Dosen öffnen. Und sie kennt genau 23 Wörter, darunter „So Be It". Heidi weiß von ihr nicht viel mehr als ihren Namen. Dennoch ist das Leben mit ihrer geistig behinderten Mutter und der gemeinsamen Freundin Bernadette für sie das Normalste von der Welt. Fragen nach ihrer Herkunft stellt Heidi erst, als sie eines Tages Fotos findet, die ihre Mutter in einem Heim für Behinderte zeigen. Ganz allein macht sie sich auf eine ungewöhnliche Reise in die Vergangenheit.

Nur im Download verfügbar

Weitere Hörbücher

 

 
 
Details zum Autor

Sarah Weeks, Sängerin und Songwriterin, schreibt seit vielen Jahren für Kinder und macht Bühnenshows in Theatern. Sie hat auch Texte für die Sesamstraße und Lieder für den Winnie the Pooh-Film von Disney geschrieben. Sie lebt mit ihren beiden Söhnen in New York.

 
 

Fritzi Haberlandt, geboren in Ost-Berlin, spielte viele Jahre am Thalia Theater in Hamburg, ehe sie ans Deutsche Theater in Berlin wechselte. Sie bekam mehrere Theaterpreise sowie den Bayrischen Filmpreis für ihr Kino-Debüt Kalt ist der Abendhauch. Weitere Rollen hatte sie in „Erbsen auf Halb 6", "Liegen lernen" und Nichts als Gespenster. Fritzi Haberlandt hat folgende HÖRCOMPANY-Produktionen gelesen: "Märchen" von Hans Christian Andersen ("Des Kaisers neue Kleider", "Die Prinzessin auf der Erbse", "Die kleine Meerjungfrau", "Mutter Holunder"),  "Winn-Dixie", "So B it" und "Die besten Beerdigungen der Welt".

 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Bestes Kinderhörbuch 2020

Der Junge aus der letzten Reihe ist zum besten Kinderhörbuch des Jahres 2020 gewählt worden und mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2021 ausgezeichnet worden: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de