Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Johan Olsen - Warum gibt es uns? Die Entwicklung des Lebens vom Urknall bis zu dir
Warum gibt es uns? Die Entwicklung des Lebens vom Urknall bis zu dir
Übersetzt von: Inge Stemwede


gelesen von Jonas Minthe

Ab 10 Jahren

2 CD, 163 Min.
14,95 € (D), 21,30 sFr

ISBN: 978-3-96632-009-2

EAN: 9783966320092


(Hörprobe speichern)
 
 

Naturwissenschaft leicht erzählt

Die Schwerkraft kann man mit einer Pfannkuchentorte erklären und die Relativitätstheorie mit dem Bauch einer dicken Katze. Klingt irre? Ist es auch! Vor allem, weil es funktioniert. Mit Begeisterung erzählt Johan Olsen vom Urknall über die Entstehung des Lebens bis zum Menschen. Er erklärt Atome, Relativitätstheorie, Moleküle und Proteine, also was man alles braucht um eine Welt zu erschaffen mittels humorvoller Veranschaulichungen - und warum der Mensch vielleicht doch nicht die Krone der Schöpfung ist.
"Olsens Beispiele und Experimente sind witzig (manche nicht zur Nachahmung empfohlen), seine Sprache kindgerecht, das Hörbuch ein Gewinn für alle wissensdurstigen Kinder. Auch die Lesung von Jonas Minthe fügt sich in diese Lobesreihe ein, er hat eine tolle Stimme und präsentiert den Stoff lebendig mit hörbarer Zuneigung. Sehr schön!" ekz

Pressestimmen:
"Der Sprecher liest überwiegend sachlich, an einigen Stellen aber auch emotional. Beispielsweise, wenn er die verrückten, zielsicheren Erklärungen des Autors an seine Hörer heranträgt, spürt man den Überraschungseffekt und die Begeisterung, die durch die gelungene Umsetzung der Buchvorlage entstehen." Irve liest
 
 
Johan Olsen ist ein bekannter dänischer Rockmusiker und promovierter Biologe. Er erforscht die molekulare Struktur von Proteinen. Der passionierte Naturwissenschaftler hat bereits im dänischen Fernsehen eine Wissensserie moderiert.
 
 
Jonas Minthe studierte in Hannover und spielte Theater in Bremen, Bonn, und Hamburg, z.B. am Thalia Theater und im Ernst-Deutsch-Theater. Als Hörbuchsprecher ist er u.a. bei Der Club und Rendezvous mit einer Leiche zu hören.
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch

 

Hallo, Herr Eisbär ist nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2020 in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch": "Es gibt Zeiten im Leben, da kann in der Tat nur ein Eisbär helfen! Hörbuchsprecher Jörg Pohl erzählt uns diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder sehr einfühlsam und mit einem Händchen für die passende Situationskomik. Mit Herrn Eisbär tritt ein bisschen Chaos, aber auch Hoffnung und Toleranz in das Leben von Arthur und seiner Familie. Jörg Pohl zeichnet gekonnt die Charaktere der Figuren und verleiht ihren Sorgen und Ängsten, aber auch ihrer Freude eine Stimme." Jurybegründung zur Nominierung zum Deutschen Hörbuchpreis 2020


Kinder-Hörbuch des Jahres 2019!

 

Hörcompany-Hörbuch Die schreckliche Geschichte der abscheulichen Familie Willoughby ist von der Jury der hr2-Hörbuchbestenliste zum besten Kinder-Hörbuch des Jahre 2019 gewählt worden: "In dieser skurrilen Familie ist nichts so, wie man es erwartet: Vater und Mutter Willoughby können ihre drei Kinder absolut nicht leiden und auch ein Findelkind behandeln sie richtig mies. Zum Glück entscheiden sie sich, die Kinder zu verlassen, um auf Reisen zu gehen. Was sie dort erleben, und wie diese abenteuerliche Geschichte doch noch für fast alle gut ausgeht, das wird wunderbar erzählt. Stefan Kurt trifft für alle Charaktere den richtigen Ton. Schwarzer Humor vom Feinsten, perfekt umgesetzt." Jurybegründung


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de