Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Hannah Gold - Der letzte B├Ąr
Der letzte B├Ąr

gelesen von Lisa Hagmeister

Ab 9 Jahren

1 MP3 CD, 320 Min.
18,00 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-96632-061-0

EAN: 9783966320610

(Hörprobe speichern)
 
 

Wie rettet man einen Eisbären?

Auf der Bäreninsel gibt es keine Eisbären mehr. Zumindest erzählt Aprils Vater ihr das, als seine wissenschaftlichen Forschungen sie für sechs Monate zu diesem abgelegenen, arktischen Außenposten führen. Doch in einer endlosen Sommernacht begegnet April einem einsamen Eisbären. Er ist fast verhungert und weit von zu Hause entfernt. Fest entschlossen ihn zu retten, beginnt für April die wichtigste Reise ihres Lebens ... Diese bewegende Geschichte zeigt, dass niemand zu jung oder zu unbedeutend ist, um etwas zu bewirken.

Pressestimmen:

"Sprecherin Lisa Hagmeister liest mit ihrer mädchenhaften Stimme das suggestive, feinfühlig beschriebene Naturabenteuer." ekz

"Die Geschichte, die sich zwischen April und dem Eisbären entspannt, ist bewegend und zeugt von den Ungerechtigkeiten dieser Welt. Gelesen werden die rund fünf Stunden von der wunderbaren Lisa Hagmeister." Stuttgarter Nachrichten

 
 
Details zum AutorHannah Gold wuchs in einer Familie auf, in der Bücher, Tiere und die Schönheit der Natur wichtig waren. Sie schreibt mit Leidenschaft Geschichten, die ihre Liebe zum Planeten ausdrücken. Wenn sie nicht gerade arbeitet, übt sie ihr Raubtiergebrüll.
 
 
Details zum SprecherLisa Hagmeister, u.a. ausgezeichnet mit dem Boy-Gobert-Preis u. dem Sonderpreis für herausragende Einzelleistungen beim Deutschen Fernsehkrimipreis, ist festes Ensemblemitglied am Thalia Theater. Sie war Sängerin des Allstar-Punk-Projekts N.R.F.B.
 
 
< Zurück

Notizen


H├Ârbuch des Monats!

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat Päckchensommer zum Hörbuch des Monats Juni gewählt: "Stefan Kaminski variiert gekonnt die Stimme, zeigt etwa Friedas Begeisterung über Pommes, und der warmherzige Ton, der dem Roman inhärent ist, wird durch das tiefe Timbre des Sprechers perfekt in Szene gesetzt. Ein wunderbares Hörerlebnis für die komplette Familie!"


Frida Kahlo-H├Ârbuch ist "grandios"

 

BücherMagazin findet Frida Kahlo - Die Farben einer starken Frau grandios: "Sprecherin Julia Nachtmann hat das Gesicht von Frida Kahlo schon als Jugendliche beeindruckt, wegen der unglaublichen inneren Stärke. "Nun den Kindern von heute die Geschichte einer so unbeirrbaren Persönlichkeit zu erzählen, das war das Besondere an dieser Arbeit für mich", sagt die Schauspielerin. Sie liest angenehm ruhig, konzentriert und an den Stellen eindringlich, die danach verlangen. Ein Hörbuch, das keine Altersgrenzen kennt. "So hatte vorher noch nie jemand gemalt und sein Innerstes nach außen gekehrt", ergänzt die sensible Biografin Schulz-Reiss noch."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de