Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Adam Silvera - More Happy Than Not
More Happy Than Not
Übersetzt von: Lisa K├Âgeb├Âhn


gelesen von Jonas Minthe

Ab 14 Jahren

1 MP3 CD, 460 Min.
20,00 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-96632-067-2

(Hörprobe speichern)
 
Preis der deutschen Schallplattenkritik   
 
 

Glück kommt wieder, wenn du es zulässt

Aaron beschließt, endlich alles für immer zu vergessen: den Suizid seines Vaters, seinen eigenen Selbstmordversuch kurz darauf, die Hoffnungslosigkeit in dem Viertel, in dem er aufwächst. Vor allem aber die unerwiderte Liebe zum coolen, unbekümmerten Thomas, gerade als er glaubte, darin sein Glück zu finden. Mit Hilfe einer neuartigen Gehirnmanipulation will er seine Erinnerungen an alles, was war, und alles was er ist, auslöschen lassen. Doch auf schmerzlichste Weise muss er lernen, dass das Herz sich erinnert, auch wenn der Verstand längst vergessen hat ...

Ebenfalls erschienen:

 


Pressestimmen:

"Eine sehr hörenswerte Lesung über eine schwierige Lebensphase, von Jonas Minthe wunderbar einfühlsam, aber nie sentimental interpretiert." Jurybegründung, Platz 2 der hr2-Hörbuchbestenliste September 2022

"Jonas Minthe liest diesen spannenden Text über das Coming-Out eines Jugendlichen eindringlich und mit dem richtigen Maß an Emotion." SWR, Leonie Berger

"Gleichermaßen fasziniert wie betroffen begleiten wir Aaron (und sein kongeniales Alter-Ego, den Sprecher Jonas Minthe) auf seiner Achterbahnreise, an deren vorläufigem Ende er Verantwortung für sich und seine Gefühle, auch gegen Widerstände, übernimmt. Die überzeugende Lesung des Debütromans von Adam Silvera ist ein absoluter Gewinn: spannend, ehrlich und immer wieder überraschend." Preis der deutschen Schallplattenkritik 4/2022

"Die Figuren sind toll ausgearbeitet, die Atmosphären und Gefühlswelten gut eingefangen. Ganz großes Kino für die Ohren wurde aus dem Hörbuch durch die großartige Interpretation von Jonas Minthe, der sich gefühlt ganz intensiv in die Story hineingefühlt hat! Hörtipp für alle, die gerne mal über den Tellerand blicken und sich für ihre Mitmenschen interessieren." Irve liest 

 

 
 
Details zum AutorAdam Silvera wurde in der Bronx, New York, geboren. Seine Romane wurden in den USA zu Bestsellern und in insgesamt sechsundzwanzig Länder verkauft. Am Ende sterben wir sowieso landete 2021 auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.
 
 
Details zum SprecherJonas Minthe studierte in Hannover und spielte Theater in Bremen, Bonn, und Hamburg, z.B. am Thalia Theater und im Ernst-Deutsch-Theater. Als Hörbuchsprecher ist er u.a. bei Der Club und Rendezvous mit einer Leiche zu hören.
 
 
< Zurück

Notizen


H├Ârbuch des Monats!

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat Päckchensommer zum Hörbuch des Monats Juni gewählt: "Stefan Kaminski variiert gekonnt die Stimme, zeigt etwa Friedas Begeisterung über Pommes, und der warmherzige Ton, der dem Roman inhärent ist, wird durch das tiefe Timbre des Sprechers perfekt in Szene gesetzt. Ein wunderbares Hörerlebnis für die komplette Familie!"


Frida Kahlo-H├Ârbuch ist "grandios"

 

BücherMagazin findet Frida Kahlo - Die Farben einer starken Frau grandios: "Sprecherin Julia Nachtmann hat das Gesicht von Frida Kahlo schon als Jugendliche beeindruckt, wegen der unglaublichen inneren Stärke. "Nun den Kindern von heute die Geschichte einer so unbeirrbaren Persönlichkeit zu erzählen, das war das Besondere an dieser Arbeit für mich", sagt die Schauspielerin. Sie liest angenehm ruhig, konzentriert und an den Stellen eindringlich, die danach verlangen. Ein Hörbuch, das keine Altersgrenzen kennt. "So hatte vorher noch nie jemand gemalt und sein Innerstes nach außen gekehrt", ergänzt die sensible Biografin Schulz-Reiss noch."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de