Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Mai Manfred   Manfred Mai, geboren 1949, gehört zu den bekanntesten und vielseitigsten deutschen Kinderbuchautoren. Er hat über 50 Bücher geschrieben, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde, u. a. verschiedene Bände "Minutengeschichten", "Der geheimnisvolle Erfinder", "Nur Fußball im Kopf", "Leonie ist verknallt". Als Kind machte er sich nichts aus Büchern und mit der Schule hatte er auch nicht allzu viel im Sinn. Nach dem Schulabschluss begann er eine Malerlehre und arbeitete in einer Fabrik. In dieser Zeit entdeckte er, dass Bücher etwas ganz Tolles sind. Deshalb hat er Geschichte und Deutsch studiert und als Lehrer gearbeitet. Heute lebt er als freier Schriftsteller auf der Schwäbischen Alb. Bei der HÖRCOMPANY sind seine Bücher "Weltgeschichte", "Deutsche Geschichte" und "Geschichte der deutschen Literatur" erschienen.
 
Hörbücher: 
 - Deutsche Geschichte
 - Europäische Geschichte
 - Geschichte der deutschen Literatur
 - Weltgeschichte
 
 
< Zurück

Notizen


Ausgezeichnet!


 

WELTLITERATUR FÜR KINDER - Der Sandmann nach E. T. A. Hoffmann ist Hörbuch des Monats: "Der Klassiker der Weltliteratur neu erzählt von Anna Kindermann: Gekonnt eröffnet sie schon jüngeren Hörerinnen und Hörern den Zugang zu der Geschichte um Nathanael und den Sandmann. Auch wenn es keine einfache Lektüre ist, so fesseln Kindermanns Nacherzählung sowie die Adaption ins Hörbuch von Beginn an. Rainer Strecker lässt mit seiner Stimme den Sandmann lebendig werden. Ein Hörgenuss für die ganze Familie!" Hörbuch des Monats Juni 2022, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur


Hörbuch des Monats Mai

 

Matti und Sami und das größte Stück vom Glück ist Hörbuch des Montas der hr2-Hörbuchbestenliste: "Kaum haben sich Matti und sein kleiner Bruder Sami in Finnland eingelebt, da müssen sie nach Deutschland zurück. Sami ist tieftraurig. Er vermisst seine Freunde, das Land und die Rentiere. Aber Matti hat eine Idee, wie er seinem kleinen Bruder helfen kann. Doch die Idee sorgt leider für ziemliches Chaos. In seinem dritten Band über Matti und Sami schreibt und liest Salah Naoura vergnügt vom familiären Durcheinander – in das zu guter Letzt wieder Ordnung kommt." Jurybegründung

<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de