Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Landy Derek   Derek Landy ist ein junger irischer Autor und lebt auf dem Land in der Nähe von Dublin. Ehe er anfing, Kinderbücher über ein gut gekleidetes Skelett zu schreiben, verfasste er Drehbücher (z.B. Dead Bodies) und arbeitete als Landwirt. Er trägt den schwarzen Gürtel in Kempo Karate und hat bereits zahlreiche Kinder in dieser Kampfsportart unterrichtet.
 
Hörbücher: 
 - Demon Road - Hölle und Highway
 - Demon Road 2 - Höllennacht in Desolation Hill
 - Demon Road 3 - Finale Infernale
 - Skulduggery Pleasant - Apokalypse, Wow!
 - Skulduggery Pleasant - Auferstehung
 - Skulduggery Pleasant - Folge 1 - Der Gentleman mit der Feuerhand
 - Skulduggery Pleasant - Folge 2 - Das Groteskerium kehrt zurück
 - Skulduggery Pleasant - Folge 3 - Die Diablerie bittet zum Sterben
 - Skulduggery Pleasant - Folge 4 - Sabotage im Sanktuarium
 - Skulduggery Pleasant - Folge 5 - Rebellion der Restanten
 - Skulduggery Pleasant - Folge 6 - Passage der Totenbeschwörer
 - Skulduggery Pleasant - Folge 7 - Duell der Dimensionen
 - Skulduggery Pleasant - Folge 8 - Die Rückkehr der Toten Männer
 - Skulduggery Pleasant - Folge 9 - Das Sterben des Lichts
 - Skulduggery Pleasant - Mitternacht
 - Skulduggery Pleasant - Wahnsinn
 - Tanith Low – Die ruchlosen Sieben (Nur als Download verfügbar)
 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuchbestenliste

 

Platz 1 für Hallo, Herr Eisbär: "Arthur muss ständig auf seinen kleinen Bruder Liam Rücksicht nehmen, der auf viele Dinge sehr empfindlich reagiert. Kein Wunder, dass sich auch die Eltern besonders viel um Liam kümmern. Arthur findet das in Ordnung, aber manchmal fühlt er sich doch allein. Da steht eines Tages der unsichtbare Freund Herr Eisbär vor der Tür. Er stinkt nach Fisch, hilft Arthur aber nach und nach bei dessen Problemen. Jörg Pohl liest sehr einfühlsam diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder." Jurybegründung, Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste


Luchs des Jahres

Radio Bremen und Die Zeit stellen alle vier Wochen ein Kinder- oder Jugendbuch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausragt. Am Ende des Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämierten Büchern den "Luchs des Jahres". Zur Leipziger Buchmesse wurde Ghost - Jede Menge Leben mit dem Jahres-Luchs ausgezeichnet.

 


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de