Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Die vielbeschäftigte Bühnenschauspielerin Marlen Diekhoff stammt aus Bremerhaven. Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover übernahm sie Engagements in Hannover, Stuttgart und Frankfurt. Bis sie 1980 festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg wurde. 1994 wurde sie zur Schauspielerin des Jahres gewählt. Trotz ihrer intensiven Theatertätigkeit ist sie immer wieder in Fernsehfilmen zu sehen, u.a. in Schulz und Schulz, Polizeiruf 110 und Dr. Sommerfeld und zuletzt im Kinofilm Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe (2008) von Leander Haussmann.
 
Hörbücher: 
 - Mein kleiner Horrortrip - Die kürzesten Gruselgeschichten aller Zeiten
 - Von Kindern, Katzen und Keksen
 
 
< Zurück

Notizen


Luchs des Jahres

Radio Bremen und Die Zeit stellen alle vier Wochen ein Kinder- oder Jugendbuch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausragt. Am Ende des Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämierten Büchern den "Luchs des Jahres". Zur Leipziger Buchmesse wurde Ghost - Jede Menge Leben mit dem Jahres-Luchs ausgezeichnet.

 


Hörbuchbestenliste

Neuerscheinung Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt ist prompt auf der hr2-Hörbuchbestenliste gelandet: "Matti und Sami wohnen seit kurzem in einem wunderschönen Haus am See. Als Onkel Jussi und Tante Marja von einem Tag auf den anderen ihr eigenes Zuhause verlieren, ist Mattis und Samis Papa überhaupt nicht glücklich bei dem Gedanken, Onkel und Tante könnten bei ihnen einziehen. Was tun? Die Brüder machen sich Gedanken und kommen auf eine Idee. Der Autor Salah Naoura führt uns mit seiner jungenhaften Stimme durch diese anrührende und dabei witzige Geschichte." Jurybegründung


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de