Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Greis Julian   Julian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren, studierte an der Schauspielschule in Stuttgart und spielte als Gast u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus. Nach einem Engagement in Graz ist er festes Ensemblemitglied im Hamburger Thalia Theater. 2011 erhielt er den Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler. Er ist auch für Film und Fernsehen und als Hörbuchsprecher tätig. Für die HÖRCOMPANY hat er einige mehrfach ausgezeichnete Hörbücher gelesen, wie Eleanor & Park und Boy 7.
 
Hörbücher: 
 - 99 Fang-Fragen - Fische, Wasser und viel mehr
 - Boy 7 – Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst. - Sonderausgabe zum Film
 - Boy 7: Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst. (Zur Zeit nicht lieferbar)
 - Das Tri Tra Trampeltier, das stri stra strampelt hier - Reime für Kleine
 - Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul
 - Die Brüllbande
 - Eleanor & Park
 - Ismael und seine Freunde
 - Legend – Fallender Himmel
 - LEGEND – Schwelender Sturm
 - Long Way Down
 - Rasend schnell und tierisch langsam. 42 extreme Gegensätze, die verblüffen
 - Sunny - Der Sound der Welt
 - Was wir dachten, was wir taten
 - WELTLITERATUR FÜR KINDER: Der Kaufmann von Venedig
 - Zirkus Mirandus
 
 
< Zurück

Notizen


Luchs des Jahres

Radio Bremen und Die Zeit stellen alle vier Wochen ein Kinder- oder Jugendbuch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausragt. Am Ende des Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämierten Büchern den "Luchs des Jahres". Zur Leipziger Buchmesse wurde Ghost - Jede Menge Leben mit dem Jahres-Luchs ausgezeichnet.

 


Hörbuchbestenliste

Neuerscheinung Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt ist prompt auf der hr2-Hörbuchbestenliste gelandet: "Matti und Sami wohnen seit kurzem in einem wunderschönen Haus am See. Als Onkel Jussi und Tante Marja von einem Tag auf den anderen ihr eigenes Zuhause verlieren, ist Mattis und Samis Papa überhaupt nicht glücklich bei dem Gedanken, Onkel und Tante könnten bei ihnen einziehen. Was tun? Die Brüder machen sich Gedanken und kommen auf eine Idee. Der Autor Salah Naoura führt uns mit seiner jungenhaften Stimme durch diese anrührende und dabei witzige Geschichte." Jurybegründung


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de