Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Jörg Pohl, 1979 geboren, studierte Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Bochum und trat bereits während seines Studiums im dortigen Schauspielhaus auf. Er spielte am Züricher Schauspielhaus und ist seit 2009 am Thalia Theater in Hamburg zu sehen. Jörg Pohl wurde u.a. mit dem Rolf-Mares-Preis in der Kategorie "Außergewöhnliche Leistungen Darsteller" ausgezeichnet.
 
Hörbücher: 
 - Der Junge, der mit den Piranhas schwamm (Zur Zeit nicht lieferbar)
 - Der Ratz-Fatz-x-weg 23
 - Ghost - Jede Menge Leben
 
 
< Zurück

Notizen


Kinderhörbuchpreis

Die Preisträger des Kinderhörbuchpreises BEO stehen fest und Hörcompany-Hörbuch  Was wir dachten, was wir taten ist eines von vier ausgezeichneten Hörbüchern: "Gekonnt versetzen die Schauspieler mit ihrer stimmlichen Präsenz den Zuhörer in die perfide Verwicklung dieser Ausnahmesituation. Besonders bemerkenswert ist, wie bis zum Schluss das nervenaufreibende intrapsychische Geschehen erlebbar bleibt und so zur Reflexion herausfordert – gerade weil die Geschichte realistische Situationen außer Acht lässt. Ein beeindruckendes Hör-Erlebnis!"


Lieferbar: Skulduggery Pleasant - Mitternacht

Ab heute lieferbar, eine neue Folge vom Skelettdetektiv Skulduggery Pleasant, gelesen von Rainer Strecker: Skulduggery Pleasant - Mitternacht. Nur für ein paar Stunden sollte Omen auf Walküres kleine Schwester aufpassen. Aber als Walküre und Skulduggery nach Hause kommen, ist Alison verschwunden. Cadaverous Gant, Walküres alter Feind, hat sie entführt und will in neun Stunden ihr Leben beenden. Das heißt, sie haben nur bis Mitternacht Zeit, um Alison zu retten ...


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de