Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Garbers Gerhard   Gerhard Garbers spielt an großen deutschen Theatern und in verschiedenen Fernsehfilmen (u.a. in »Adelheid und ihre Mörder« den Ex-Gatten von Adelheid). Gerhard Garbers las das allererste Hörbuch für die HÖRCOMPANY, "Die wilde Charlotte". Seither zieht er in Produktionen wie "Die Weltreligionen", "Weltgeschichte", "Balladen", "Nachgefragt: Politik", "Nachgefragt: Wirtschaft" oder "Felix und das liebe Geld" Hörer immer wieder in seinen Bann.
 
Hörbücher: 
 - Die Wilde Charlotte
 - KINDER ENTDECKEN BER├ťHMTE LEUTE: Fernando Magellan - einmal um die ganze Welt
 - Sagen f├╝r Kinder - Die zw├Âlf Heldentaten des Herkules
 - Verborgene Sch?tze, versunkene Welten - Gro?e Arch?ologen und ihre Entdeckungen
 - Von Carpe Diem bis Post Scriptum. 100 (gar nicht so) antike Redewendungen und ihre Geschichten
 - Weltgeschichte
 - WELTLITERATUR F├ťR KINDER: Der Sturm - Nach William Shakespeare
 
 
< Zurück

Notizen


H├Ârbuch des Monats!

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat Päckchensommer zum Hörbuch des Monats Juni gewählt: "Stefan Kaminski variiert gekonnt die Stimme, zeigt etwa Friedas Begeisterung über Pommes, und der warmherzige Ton, der dem Roman inhärent ist, wird durch das tiefe Timbre des Sprechers perfekt in Szene gesetzt. Ein wunderbares Hörerlebnis für die komplette Familie!"


Frida Kahlo-H├Ârbuch ist "grandios"

 

BücherMagazin findet Frida Kahlo - Die Farben einer starken Frau grandios: "Sprecherin Julia Nachtmann hat das Gesicht von Frida Kahlo schon als Jugendliche beeindruckt, wegen der unglaublichen inneren Stärke. "Nun den Kindern von heute die Geschichte einer so unbeirrbaren Persönlichkeit zu erzählen, das war das Besondere an dieser Arbeit für mich", sagt die Schauspielerin. Sie liest angenehm ruhig, konzentriert und an den Stellen eindringlich, die danach verlangen. Ein Hörbuch, das keine Altersgrenzen kennt. "So hatte vorher noch nie jemand gemalt und sein Innerstes nach außen gekehrt", ergänzt die sensible Biografin Schulz-Reiss noch."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de