Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

  • Das besondere Memospiel der vielfach ausgezeichneten Illustratorin Jutta Bauer
  • Farben spielerisch erfassbar gemacht
  • Ideenvorlage für eigene Zeichnungen
  • Geeignet als Lernspiel für Kindergarten und Grundschule



HÖRCOMPANY
Die Königin der Farben
Memo-Spiel | Illustriert von Jutta Bauer
48 Karten, 6 x 6 cm | in stabiler Stülpschachtel
mit vielen Spielideen im Beiheft
13,90 € (D), 27,20 sFr
ISBN 978-3-939375-32-6 | Best.-Nr. 250532








Farben wahrnehmen, mit Formen spielen
Ein wunderschönes Legespiel mit Illustrationen
aus Jutta Bauers Bilderbuch »Die Königin der Farben«







Jutta Bauer | Die Königin der Farben
Ein musikalisches Märchen
Gesprochen von Katharina Thalbach
mit CD-ROM Teil: Kleine Instrumenten-Kunde
1 CD Digipak | 14,90 € (D), 26,90 sFr
ISBN 978-3-939375-21-0

Jutta Bauer
Die Autorin Jutta Bauer hat viele mehrfach
ausgezeichnete Bilderbücher in ihrem ganz unver-
wechselbaren Stil gemacht. Für Schreimutter erhielt
sie den Deutschen Jugendliteraturpreis.


Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Bestes Kinderhörbuch 2020

Der Junge aus der letzten Reihe ist zum besten Kinderhörbuch des Jahres 2020 gewählt worden und mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2021 ausgezeichnet worden: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de