Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Neuerscheinungen

 
< Zurück
 
 
Martin Widmark - Detektivbüro-LasseMaja-Box - Das Schulgeheimnis/Das Bibliotheksgeheimnis/Das Tiergeheimnis
Detektivbüro-LasseMaja-Box - Das Schulgeheimnis/Das Bibliotheksgeheimnis/Das Tiergeheimnis
Übersetzt von: Maike Dörries


gelesen von Jens Wawrczeck

Ab 6 Jahren

3 CD, 135 Min.
14,95 € (D), 21,30 sFr

ISBN: 978-3-945709-25-2

EAN: 9783945709252


(Hörprobe speichern)
 
 

Drei der beliebtesten Fälle in einer Box

Als Lasse und Maja im örtlichen Tiergeschäft arbeiten, fällt ihnen auf, dass die Tiere ständig schlafen. Werden sie von jemandem vergiftet?


Im zweiten Fall müssen sie herausfi nden, wer in der schwedischen Kleinstadt Valleby Falschgeld verteilt. Während ihrer Ermittlungen finden sie heraus, dass auf dem Schulkopierer Tausende von geheimen Kopien gemacht wurden. Ob dort ein Zusammenhang besteht?


Die Bibliothek von Valleby steht beim dritten Fall im Mittelpunkt, denn dort verschwinden ständig Bücher. Ob die beiden Kinder es schaffen, diese Geheimnisse zu lösen?

Weitere Kiminalfälle des Detektivbüros

 

 
 
Details zum AutorMartin Widmark, schwedischer Bestsellerautor für Kinder, geb. in Linköpin, Schweden, lebt heute in Stockholm. Widmark war 10 Jahre lang Lehrer für die Mittelstufe, jetzt unterrichtet er Schwedisch für Einwanderer an der Volkshochschule. Außer „LasseMaja“ schreibt er weitere Kinderbuchserien, Kinderlieder und Lernhilfen. Er ist ein begeisterter Fußballspieler und fasziniert von Essen, Sprachen, Menschen und Musik.
 
 
Details zum SprecherJens Wawrczeck geboren 1963 im dänischen Nyköbing, ist Schauspieler und Regisseur und wurde vor allem als Peter Shaw in der Hörspielserie Die Drei ??? bekannt. Mit 11 Jahren bewarb er sich beim NDR und wurde sofort engagiert. Neben vielen Theaterarrangements führt er Synchronregie. Für die HÖRCOMPANY hat er u.a. Nennt mich nicht Ismael! und Ismael und der Auftritt der Seekühe von Michael Gerard Bauer gelesen.
www.jenswawrczeck.de
 
 
< Zurück

Notizen


Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2021

Der Junge aus der letzten Reihe ist nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2021 in der Kategorie Bestes Kinderhörbuch: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


Ausgezeichnet!


 

Das Hörbuch Die Nachtbushelden ist auf der hr2-Hörbuchbestenliste für den Monat März: "Hector ist nicht gerade der sympathische Typ. Er zockt jüngere Kinder auf dem Schulhof ab und mobbt sie, wo er kann. Niemand wagt es, sich ihm entgegen zu stellen, außer Mei-Li. Sie ist neu in der Klasse und sagt ihm mutig und selbstbewusst die Meinung. Die Autorin beschreibt eindrücklich, wie Hector vom Widerling zum empathischen Helden mutiert. Julian Greis liest die spannende Geschichte engagiert und mit großer stimmlicher Variationsbreite." Jurybegründung


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de