Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Neuerscheinungen

 
< Zurück
 
 
Gulraiz Sharif - Ey h├Âr mal! (Digital Only)
Ey h├Âr mal! (Digital Only)
Übersetzt von: Sarah Onkels, Meike Blatzheim


gelesen von Hartmut El Kurdi

Ab 14 Jahren

0 CD, 330 Min.
14,99 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-96539-289-2

EAN: 9783965392892

(Hörprobe speichern)
 
 

Ein Leben zwischen zwei Kulturen

Es sind Sommerferien und der fünfzehnjährige Mahmoud stellt sich auf lange Tage im Plattenbau-Viertel am Rand von Oslo ein. Norwegische Norweger verreisen in den Ferien, aber Mahmouds mittellose Familie? Keine Chance! Doch dieser Sommer wird anders. Die Familie erhält Besuch von Onkel Ji aus Pakistan. Er ist fasziniert von dem fremden Land, doch dann beginnt er sich über Mahmouds kleinen Bruder Ali zu wundern. Denn Ali spielt mit Puppen und benimmt sich in den Augen des Onkels nicht so, wie ein Pakistani-Junge sich benehmen sollte …

Pressestimmen:
"Hartmud El Kurdi hat ihm nun für das Hörbuch die Stimme geliehen. Und das ist famos. Er bringt den eigenwilligen Sound Gulraiz Sharifs perfekt rüber die Rampe: den harten Kerl von der Straße genaus wie den liebevollen großen Bruder. Ich  sag mal so, Bro, ich hab das Buch zwar schon gelesen, aber das Audio ist so cool, Alter, den Scheiß zieh ich mir noch mal rein, ich schwör." Franz Lettner, 1001 Buch, August 2023
 
 
Gulraiz Sharif wurde 1984 geboren und kam bald darauf mit seiner Familie von Pakistan nach Oslo. Dort verbrachte er als Kind viel Zeit in der Bibliothek. Als Lehrer hat er täglich mit Jugendlichen zu tun und spricht als Autor ihre Sprache.
 
 
Hartmut El Kurdi schreibt ausgezeichnete Geschichten, Theaterstücke und Hörspiele für Kinder und Erwachsene, kolumniert für die TAZ, rezensiert für DIE ZEIT und arbeitet als Dramaturg, Regisseur, Schauspieler und Musiker am Theater.
 
 
< Zurück

Notizen


H├Ârbuch des Monats!

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat Päckchensommer zum Hörbuch des Monats Juni gewählt: "Stefan Kaminski variiert gekonnt die Stimme, zeigt etwa Friedas Begeisterung über Pommes, und der warmherzige Ton, der dem Roman inhärent ist, wird durch das tiefe Timbre des Sprechers perfekt in Szene gesetzt. Ein wunderbares Hörerlebnis für die komplette Familie!"


Frida Kahlo-H├Ârbuch ist "grandios"

 

BücherMagazin findet Frida Kahlo - Die Farben einer starken Frau grandios: "Sprecherin Julia Nachtmann hat das Gesicht von Frida Kahlo schon als Jugendliche beeindruckt, wegen der unglaublichen inneren Stärke. "Nun den Kindern von heute die Geschichte einer so unbeirrbaren Persönlichkeit zu erzählen, das war das Besondere an dieser Arbeit für mich", sagt die Schauspielerin. Sie liest angenehm ruhig, konzentriert und an den Stellen eindringlich, die danach verlangen. Ein Hörbuch, das keine Altersgrenzen kennt. "So hatte vorher noch nie jemand gemalt und sein Innerstes nach außen gekehrt", ergänzt die sensible Biografin Schulz-Reiss noch."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de