Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Presse


Liebe Redakteurinnen und Redakteure,
willkommen im Pressebereich der Hörcompany. Hier finden Sie, alphabetisch geordnet, Presseinformationen und Coverfeindaten zu unseren Hörbüchern. Hörproben zum Herunterladen gibt es auf den entsprechenden Produktseiten. Noch nicht eingestellte Coverabbildungen senden wir Ihnen gerne per E-Mail zu. Informieren Sie sich über unsere Schwerpunkte auch über unsere Vorschauen.

Rezensionsexemplare können Sie per E-Mail (info@hoercompany.de) bei uns anfordern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Pressekontingente der Titel begrenzt sind und nicht alle Wünsche erfüllt werden können. Beim Versand von Rezensionsexemplaren berufen wir uns auf die Regeln des Börsenvereins zur Verwendung von Buchrezensionen.

Falls Sie regelmäßig über Themen, Termine und Neuerscheinungen informiert werden möchten, registrieren Sie sich einfach in der linken Spalte für unseren monatlich erscheinenden Newsletter.

Für alle Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich zur Verfügung, ob per E-Mail oder am Telefon.

Herzliche Grüße,
Hörcompany

 




A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    Alle Titel




Räuber Ratte

Rasend schnell und tierisch langsam. 42 extreme Gegensätze, die verblüffen

Ruchlose Rivalen

Ruf der Tiefe (Zur Zeit nicht lieferbar)

Rupert Rau Super-GAU


Notizen


Hörbuch des Monats

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat An Nachteule von Sternhai von Holly Goldberg Sloan und Meg Wolitzer als Hörbuch des Monats September ausgezeichnet. In der Begründung heißt es: "Zwei unterschiedliche Mädchen, unfreiwillig verbunden durch die Liebesbeziehung ihrer Väter, virtuos erzählt und ebenso geschickt auditiv umgesetzt. Eine Geschichte über die Anfänge einer Freundschaft mit Höhen und Tiefen sowie überraschenden Wendungen. Wunderbar, wie selbstverständlich Vielfalt literarisch vorgelebt wird."


Hörbuchbestenliste

 

Platz 1 für Hallo, Herr Eisbär: "Arthur muss ständig auf seinen kleinen Bruder Liam Rücksicht nehmen, der auf viele Dinge sehr empfindlich reagiert. Kein Wunder, dass sich auch die Eltern besonders viel um Liam kümmern. Arthur findet das in Ordnung, aber manchmal fühlt er sich doch allein. Da steht eines Tages der unsichtbare Freund Herr Eisbär vor der Tür. Er stinkt nach Fisch, hilft Arthur aber nach und nach bei dessen Problemen. Jörg Pohl liest sehr einfühlsam diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder." Jurybegründung, Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de