Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Rainbow Rowell - Eleanor & Park
Eleanor & Park
Übersetzt von: Brigitte Jakobeit


gelesen von Julian Greis, Franziska Hartmann

Ab 13 Jahren

5 CD, 390 Min.
12,95 € (D), 14,40 sFr

ISBN: 978-3-945709-06-1

EAN: 9783945709061


(Hörprobe speichern)
 
Preis der deutschen Schallplattenkritik   
 
 

Zwei gegen den Rest der Welt ...

Sie sind zwei völlig verschiedene Außenseiter: Eleanor ist dick, hat wirre rote Locken und trägt weite Herren-T-Shirts. Park ist gutaussehend, zurückhaltend, Halb-Koreaner. Nur notgedrungen macht er im Schulbus für sie den Platz neben sich frei, liest seine Comics oder hört Musik. Eleanor ist froh, nur ignoriert statt gemobbt zu werden. Sie kommt aus einer desolaten Familie, Park aus einer gut bürgerlichen. Als sie beginnt, im Bus Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden. Zögerlich tauschen sie Lieblingskassetten aus. Dass sie sich ineinander verlieben überwältigt und verwirrt beide.
Eleanor (Franziska Hartmann) und Park (Julian Greis) erzählen abwechselnd diese berührende und tragische Liebesgeschichte.

Pressestimmen:

"Rowell nimmt diese Teenagerliebe ernst, in all ihrer Größe und Unbedingtheit, und deshalb findet sie sprachliche Schönheit, wo jemand anderes Kitsch produziert hätte. Dank Julian Greis und Franziska Hartmann entsteht ein spannender Dialog zwischen zwei schönen und facettenreichen Stimmen. So wird die Hörbuchversion von "Eleanor & Park" zu einem ganz eigenen und besonderen Stück Kunst." Bücher Magazin

"Eleanor & Park erinnert mich nicht nur daran, jung und in ein Mädchen verliebt zu sein, sondern auch daran, jung und in ein Buch verliebt zu sein." John Green, NYT

"Absolut empfehlenswert ist auch das Hörbuch, das die beiden Schauspieler Franziska Hartmann und Julian Greis abwechselnd eingelesen haben. Die beiden lassen die Figuren so authentisch wirken, als säße man gleich neben ihnen im Bus" Kilifü Magazin

"Tatsächlich konnte ich nicht genug bekommen und habe nach dem viel zu schnellen Ende (und das sage ich bei 6,5 Stunden!) das Hörbuch einfach noch einmal von vorne begonnen! ‚Eleanor & Park’ ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden. Über das Verlieben, über das Lieben, über das mutig sein, über das Fallen, über das über sich hinaus wachsen und am wichtigsten: Über Freundschaft und Zusammenhalt!" Leselustliebe.de

"Hartmann und Greis vertonen das Gelesene mit einem unglaublich facettenreichen und aufblühenden Singsang und verstehen es, die einzelnen Passagen mit unterschiedlichen Emotionen und Tonlagen hervorzuheben oder die Spannung und Aktivitäten heraufzubeschwören." Lovelybooks.de

"Schön und poetisch und anspruchsvoll – ‚Eleanor & Park’ ist von seiner literarischen und sprachlichen Qualität ganz sicher ein Jugendbuch, das sich auch an Erwachsene richtet und keine Vergleiche zu scheuen braucht." freeFM

"Einfache Worte um das Alles-Andere-als-Einfach-nämlich-unglaublich-Überfordernde-Seltsame-Verrückte-Besondere der ersten Liebe zu erzählen." Kulturspiegel

"Das vorliegende von Franziska Hartmann und Julian Greis eingespielte ungekürzte Hörbuch beeindruckt durch eine authentische Interpretation der beiden Hauptfiguren und ihrer ungewöhnlichen Beziehung. Eine anrührende Geschichte einer ersten Liebe." liesdoch.de
 

 
 
Die Autorin Rainbow Rowell studierte Journalismus und arbeitete mehrere Jahre als Kolumnistin beim Omaha World-Herald. Mit ihrem Jugendbuchdebüt Eleanor & Park landete sie einen weltweiten Bestseller, gewann u. a. den Boston Globe Horn Book Award und den Printz Award. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Nebraska.
 
 
Details zum SprecherJulian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren, studierte an der Schauspielschule in Stuttgart und spielte als Gast u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus. Nach einem Engagement in Graz ist er festes Ensemblemitglied im Hamburger Thalia Theater. 2011 erhielt er den Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler. Er ist auch für Film und Fernsehen und als Hörbuchsprecher tätig. Für die HÖRCOMPANY hat er einige mehrfach ausgezeichnete Hörbücher gelesen, wie Eleanor & Park und Boy 7.
 
 
Franziska Hartmann, geboren 1984 in München, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Während ihrer Ausbildung spielte sie bereits an verschiedenen Theatern. Sie arbeitet für Hörfunk und Fernsehen und ist seit 2009 festes Ensemblemitglied des Hamburger Thalia Theaters.
 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuchbestenliste

 

Platz 1 für Hallo, Herr Eisbär: "Arthur muss ständig auf seinen kleinen Bruder Liam Rücksicht nehmen, der auf viele Dinge sehr empfindlich reagiert. Kein Wunder, dass sich auch die Eltern besonders viel um Liam kümmern. Arthur findet das in Ordnung, aber manchmal fühlt er sich doch allein. Da steht eines Tages der unsichtbare Freund Herr Eisbär vor der Tür. Er stinkt nach Fisch, hilft Arthur aber nach und nach bei dessen Problemen. Jörg Pohl liest sehr einfühlsam diese nachdenkliche Geschichte über zwei ungleiche Brüder." Jurybegründung, Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste


Luchs des Jahres

Radio Bremen und Die Zeit stellen alle vier Wochen ein Kinder- oder Jugendbuch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausragt. Am Ende des Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämierten Büchern den "Luchs des Jahres". Zur Leipziger Buchmesse wurde Ghost - Jede Menge Leben mit dem Jahres-Luchs ausgezeichnet.

 


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de