Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
John Dougherty - Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse
Stinker und Matschbacke und die Doofheit der Dachse
Übersetzt von: Cornelia Panzacchi


gelesen von Martin Baltscheit

Ab 7 Jahren

1 CD, 70 Min.
10,00 € (D), 14,40 sFr

ISBN: 978-3-945709-09-2

EAN: 9783945709092

(Hörprobe speichern)
 
auditorix   
 
 

Ein total verrücktes Abenteuer

Stinker und seine Schwester Matschbacke sind empört: Jemand hat Stinkers Sparschwein geplündert! Das können nur die Dachse aus dem nahe gelegenen Zauberwald gewesen sein, die ja bekannt sind für ihre Diebischkeit und ihre Drecksackhaftigkeit und ihre Doofheit! Auf ihrer gefahrenvollen (oder eigentlich eher urkomischen) Suche treffen die Geschwister auf König Isabel den Verwirrten, retten einen Einkaufswagen namens Eric aus einem Bach und geraten dann wirklich an die Dachse, die zwar tatsächlich doof, aber nicht für das fehlende Geld in Stinkers Sparschwein verantwortlich sind …

Stinker und Matschbacke (2) – und das Stachelschwein aus Vollblödberg

 

 
 
John Dougherty, geboren in Nordirland, steckte schon als Kind seine Nase ständig in Bücher. Er arbeitete seit den 90er Jahren als Grundschullehrer in London und las seinen Schülern so viel wie möglich vor. Seit 2004 lebt er als freier Autor mit seiner Frau, zwei Kindern, Hühnern und Bienen im Südwesten Englands.
 
 
Details zum SprecherMartin Baltscheit geboren 1965 in Düsseldorf, studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule Essen. Im Anschluss tätig als Comic-Zeichner, Illustrator, Schauspieler, Kinderbuch-, Prosa-, Hörspiel- und Theaterautor. Für die HÖRCOMPANY hat er bereits ganz unterschiedlichen Stoffen seine Stimme geliehen. Für Lesungen von SIMPEL (2009) und MATTI UND SAMI (2011) erhielt er jeweils den Jahrespreis der Hörbuchbestenliste für das beste Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres.

 
 
< Zurück

Notizen


H├Ârbuch des Monats!

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat Päckchensommer zum Hörbuch des Monats Juni gewählt: "Stefan Kaminski variiert gekonnt die Stimme, zeigt etwa Friedas Begeisterung über Pommes, und der warmherzige Ton, der dem Roman inhärent ist, wird durch das tiefe Timbre des Sprechers perfekt in Szene gesetzt. Ein wunderbares Hörerlebnis für die komplette Familie!"


Frida Kahlo-H├Ârbuch ist "grandios"

 

BücherMagazin findet Frida Kahlo - Die Farben einer starken Frau grandios: "Sprecherin Julia Nachtmann hat das Gesicht von Frida Kahlo schon als Jugendliche beeindruckt, wegen der unglaublichen inneren Stärke. "Nun den Kindern von heute die Geschichte einer so unbeirrbaren Persönlichkeit zu erzählen, das war das Besondere an dieser Arbeit für mich", sagt die Schauspielerin. Sie liest angenehm ruhig, konzentriert und an den Stellen eindringlich, die danach verlangen. Ein Hörbuch, das keine Altersgrenzen kennt. "So hatte vorher noch nie jemand gemalt und sein Innerstes nach außen gekehrt", ergänzt die sensible Biografin Schulz-Reiss noch."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de