Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Silke Vry - Verborgene Schätze, versunkene Welten - Große Archäologen und ihre Entdeckungen
Verborgene Schätze, versunkene Welten - Große Archäologen und ihre Entdeckungen

gelesen von Gerhard Garbers

Ab 10 Jahren

4 CD, 300 Min.
18,95 € (D), 26,80 sFr

ISBN: 978-3-945709-87-0

EAN: 9783945709870


(Hörprobe speichern)
 
 

Fesselnde Geschichten von Pionieren der Archäologie

Sternstunden der Archäologie, weltberühmte Funde und spannende Geschichten früherer Entdecker: Vom Schatz, den Howard Carter erblickte als er das Grab Tutanchamuns öffnete. Von Giuseppe Fiorelli, der die Toten Pompejis zum Leben erweckte. Von Heinrich Schliemann, der im sagenumwobenen Troja mehr sah als nur eine Legende. Oder von John Lloyd Stephens und Frederick Catherwood, die im südamerikanischen Dschungel auf die versunkenen Stätten der Maya stießen.


Pressestimmen:

"Das Hör- zum Sachbuch liest Gerhard Garbers mit schöner Lebendigkeit, die Vrys lebensnahes, sich stets an Protagonisten orientierendes Erzählen aufgreift. Als Jugendbuch muss man das Projekt nicht einmal etikettieren. Wer wenig weiß, vom Zufallsfund der Laokoon-Gruppe, von Pompeiji, Qumran oder Troja erhält auch als Erwachsener eine respektable Einstiegslektüre." WAZ

Dem Hörbuch gelingt es außerdem, ein buntes Bild der verschiedenen Arbeitsweisen und Techniken der Archäologie zu zeichnen. Der Schauspieler Gerhard Garbers glänzte schon des öfteren durch Lesungen von Sachhörbüchern (z.B. "Die Weltreligionen"). Sachlich, doch packend berichtet er mit sonorer Stimme und nimmt seine Zuhörer mit auf diese abenteuerliche Reise in die Vergangenheit. ekz

 
 
Silke Vry studierte Klassische Archäologie, Kunstgeschichte und Volkskunde, nahm an Ausgrabungen in Syrien, Jordanien und Deutschland teil. Sie schreibt Bücher über Archäologie und Kunst für junge Erwachsene und Kinder.
 
 
Details zum SprecherGerhard Garbers spielt an großen deutschen Theatern und in verschiedenen Fernsehfilmen (u.a. in »Adelheid und ihre Mörder« den Ex-Gatten von Adelheid). Gerhard Garbers las das allererste Hörbuch für die HÖRCOMPANY, "Die wilde Charlotte". Seither zieht er in Produktionen wie "Die Weltreligionen", "Weltgeschichte", "Balladen", "Nachgefragt: Politik", "Nachgefragt: Wirtschaft" oder "Felix und das liebe Geld" Hörer immer wieder in seinen Bann.
 
 
< Zurück

Notizen


Jahres-

Radio Bremen und Die Zeit stellen alle vier Wochen ein Kinder- oder Jugendbuch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausragt. Am Ende des Jahres wählt die Luchs-Jury aus den zwölf prämierten Büchern den "Luchs des Jahres". Zur Leipziger Buchmesse wurde Ghost - Jede Menge Leben mit dem Jahres-Luchs ausgezeichnet.

 


Hörbuchbestenliste

Neuerscheinung Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt ist prompt auf der hr2-Hörbuchbestenliste gelandet: "Matti und Sami wohnen seit kurzem in einem wunderschönen Haus am See. Als Onkel Jussi und Tante Marja von einem Tag auf den anderen ihr eigenes Zuhause verlieren, ist Mattis und Samis Papa überhaupt nicht glücklich bei dem Gedanken, Onkel und Tante könnten bei ihnen einziehen. Was tun? Die Brüder machen sich Gedanken und kommen auf eine Idee. Der Autor Salah Naoura führt uns mit seiner jungenhaften Stimme durch diese anrührende und dabei witzige Geschichte." Jurybegründung


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de