Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Anna Kindermann - Sagen f├╝r Kinder - Siegfried, der Drachent├Âter
Sagen f├╝r Kinder - Siegfried, der Drachent├Âter

gelesen von Konstantin Graudus

Ab 8 Jahren

1 CD, 45 Min.
13,00 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-96632-072-6

EAN: 9783966320726

(Hörprobe speichern)
 
 

Unverwundbarer Held auf Schatzsuche

Der junge Königssohn Siegfried gilt als ungewöhnlich stark und zieht unerschrocken durch die Welt. Eines Tages trifft er auf einen gefährlichen Drachen und tötet diesen im Kampf. Seinen Körper bestreicht er mit dessen Blut, das ihn unbesiegbar macht. Als er erfährt, dass die bezaubernde Prinzessin Kriemhild von einem weiteren Drachen entführt worden ist, begibt er sich auf die abenteuerliche Suche nach ihr. Wird er es schaffen, Kriemhild aus den Fängen des entsetzlichen Ungeheuers zu befreien? Und was hat es mit dem mysteriösen Schatz auf sich?

Ebenfalls erschienen:

 


Pressestimmen:

"Anna Kindermann hat die Geschichte um den jungen Helden, der eine Prinzessin retten wollte, neu aufgeschrieben, und zwar so, dass sie für Kinder spannend und gut zu verstehen ist. Wenn dich die Geschichte interessiert, du aber kein ganzes Buch lesen möchtest, kannst du dir die Sage einfach von Konstantin Graudus vorlesen lassen. Ihm zuzuhören, wie er „Siegfried, der Drachentöter“ erzählt, macht wahnsinnig viel Spaß und ist sehr kurzweilig. Prima!" (Ludwigsburger Kreiszeitung )

"Konstantin Graudus nimmt uns mit auf den Drachenfels, lässt alle in die Vergangenheit eintauchen und gemeinsam über 1000 Zwerge, goldenes Haar und eine verzauberte Nebelkappe staunen, die unsichtbar macht. ... Der versierte Schauspieler spricht die verzweifelte Prinzessin zögernd mit leicht brüchiger, flehender Stimme, eindringlich dagegen den Part des sprechenden Drachen, und gut abgesetzt von der Rolle des Siegfrieds, die anschaulichen Erzählerpassasen." (Auszeichnung "Grandios" Bücher Magazin)

"Wenn dich die Geschichte interessiert, du aber kein ganzes Buch lesen möchtest, kannst du dir die Sage einfach von Konstantin Graudus vorlesen lassen. Ihm zuzuhören, wie er „Siegfried, der Drachentöter“ erzählt, macht wahnsinnig viel Spaß und ist sehr kurzweilig. Und auch Erwachsene hören gerne mit. Prima!" Mannheimer Morgen, 30.12.2023

"Siegfried, der Drachentöter erzählt eine Geschichte aus der berühmten Nibelungen-Sage. Konstantin Graudus spricht das aufregende Abenteuer so überzeugend, dass du es wahrscheinlich in einem Rutsch hören wirst." dpa

 
 
Details zum AutorAnna Kindermann leitete im Kindermann Verlag seit 2015 die Bereiche Marketing und Foreign Rights und übernahm 2020 auch die Geschäftsführung des Verlags von ihrer Mutter Barbara. Die zwölf Heldentaten des Herkules ist ihr Debüt als Autorin.
 
 
Details zum SprecherDer Schauspieler Konstantin Graudus wurde in Hamburg geboren, übernahm nach seiner Schauspielausbildung einige feste Engagements, u.a. am Schauspielhaus und an den Kammerspielen in Hamburg. Seit Jahren ist er durch seine Rollen in zahlreichen TV-Serien bekannt wie Doppelter Einsatz und Tatort, Die Männer vom K3, Der Bergdoktor (ab 2009). Auch als Hörbuchsprecher hat er sich einen Namen gemacht (Löcher, Der Brief für den König u.a.) Er lebt mit seiner Familie als erfolgreicher Pferdezüchter in der Nähe von Hamburg auf einem Bauernhof.
 
 
< Zurück

Notizen


H├Ârbuch des Monats!

 

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat Päckchensommer zum Hörbuch des Monats Juni gewählt: "Stefan Kaminski variiert gekonnt die Stimme, zeigt etwa Friedas Begeisterung über Pommes, und der warmherzige Ton, der dem Roman inhärent ist, wird durch das tiefe Timbre des Sprechers perfekt in Szene gesetzt. Ein wunderbares Hörerlebnis für die komplette Familie!"


Frida Kahlo-H├Ârbuch ist "grandios"

 

BücherMagazin findet Frida Kahlo - Die Farben einer starken Frau grandios: "Sprecherin Julia Nachtmann hat das Gesicht von Frida Kahlo schon als Jugendliche beeindruckt, wegen der unglaublichen inneren Stärke. "Nun den Kindern von heute die Geschichte einer so unbeirrbaren Persönlichkeit zu erzählen, das war das Besondere an dieser Arbeit für mich", sagt die Schauspielerin. Sie liest angenehm ruhig, konzentriert und an den Stellen eindringlich, die danach verlangen. Ein Hörbuch, das keine Altersgrenzen kennt. "So hatte vorher noch nie jemand gemalt und sein Innerstes nach außen gekehrt", ergänzt die sensible Biografin Schulz-Reiss noch."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de