Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Neuerscheinungen

 
< Zurück
 
 
Liz Flanagan - Drachentochter
Drachentochter
Übersetzt von: Bettina Münch


gelesen von Dagmar Bittner

Ab 10 Jahren

2 MP3 CD, 570 Min.
19,95 € (D), 22,48 sFr

ISBN: 978-3-96632-024-5

EAN: 9783966320245


(Hörprobe speichern)
 
 

Die Wiederauferstehung der Drachenreiter

Auf der Insel von Arcosi regierten vor langer Zeit die Drachen und ihre Drachenreiter die Lüfte. Jetzt sind diese aber nur noch Legende. Als das Dienstmädchen Milla, Zeugin eines Mordes wird, wird sie unversehens zur geheimen Hüterin der letzten vier Dracheneier. Dadurch bringt sie alle und alles in Gefahr bringt, was ihr lieb und teuer ist. Glühende Freundschaft, vergessene Familie, und das Streben um Macht kollidieren in Millas Kampf um den Schutz der Drachen und führen sie unmittelbar in ihre eigene bislang verborgene Vergangenheit.

Drachentochter ist das erste Buch eines neuen Fantasy-Zweiteilers, das Hörer*innen auf eine Abenteuerreise mitnimmt, die sich der wichtigen Themen Freundschaft, Verrat, Zugehörigkeit, Herkunft und Diversität annimmt. Dagmar Bittner liest die mutige Geschichte um den Kampf von Arcosi mitreißend und voller Spannung.
 
 
Details zum AutorLiz Flanagan hatte das Glück, weit reisen zu können und hat ihre gesammelten Eindrücke verschiedener Länder in ihre Erfindung der Insel von Arcosi einfliessen lassen. Sie lehrt kreatives Schreiben und lebt mit ihrer Familie in England.
 
 
Details zum SprecherDagmar Bittner arbeitete zunächst als Verlagsredakteurin, bis sie sich 2010 als Sprecherin und Schauspielerin selbstständig machte. Seitdem umfasst ihre Vita über 80 Hörbücher und 200 Hörspiele.
 
 
< Zurück

Notizen


Hörbuch des Monats

Nachdem Der Sturm nach William Shakespeare – nacherzählt von Barbara Kindermann bereits auf den 1. Platz der hr2 Kinder- und Jugendhörbuchbestenliste gewählt wurde, ist das Hörbuch nun auch von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Hörbuch des Monats September 2020 ausgezeichnet worden: „Wunderbar schaffte es Barbara Kindermann Weltliteratur für Kinder nachzuerzählen und ihr Interesse für Literatur zu wecken. Auch mit Der Sturm hat sie in einer kindgerechten Interpretation den jungen Lesenden die Welt Shakespeares eröffnet. Nicht minder grandios wird das Stück durch die tiefe, ruhige Stimme von Gerhard Garbers lebendig. Hinzu kommen Originalauszüge, in denen u. a. Rainer Strecker brilliert, die den Hörgenuss so komplementieren. Großartig!" Jurybegründung


Hörbuch des Monats

Wörter an den Wänden ist Hörbuch des Monats: "Ein komplexer Briefroman, in dem der 16-jährige Adam von seiner Krankheit, dem Medikamentenwechsel und den Figuren im Kopf erzählt. Dabei nähert sich die Autorin sensibel der Thematik und gibt jenen eine Stimme, die allzu oft vergessen werden. Dem Hörbuch gelingt es mit dem unverwechselbaren Organ des Sprechers die Briefe so zu gestalten, dass Einfühlungsvermögen und Ironie klug kombiniert werden. Spannend von der ersten Minute fesselt das Hörbuch, lässt Adam lebendig werden und erzählt überzeugend vom Anderssein." Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de