Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Verena Reinhardt - Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul
Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul

gelesen von Julian Greis

Ab 9 Jahren

6 CD, 420 Min.
10,00 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-945709-28-3

EAN: 9783945709283


(Hörprobe speichern)
 
HR2   
 
 

Phantasievolle Reise durch das Reich der Insekten

Friedrich Löwenmaul, der aus einer berühmten Familie von Hummelreitern stammt, ist zunächst gar nicht begeistert, mit Brumsel den Norden des Landes auszuspionieren. Als sich die bezaubernde Königin Ophrys dann als gefährliche Despotin entpuppt, droht große Gefahr. Die Ereignisse überschlagen sich. Wird es Friedrich gelingen, alle Insekten, Kleinsttiere und sonstige Lebewesen zu vereinen, um den großen Krieg von Skarnland zu verhindern? Ein atemberaubendes Debüt einer außergewöhnlichen jungen Erzählerin. Mit viel Gespür für die einzigartigen Figuren und Schauplätze gelingt es dem Schauspieler Julian Greis, die Hörer auf einem wahnwitzigen Abenteuer zu begleiten.

Weitere phantasievolle Abenteuer

   


Pressestimmen:

"Verena Reinhardt erzählt mit schier überbordendem Witz, erfindet großartig schräge Insektencharaktere, die urkomische Gespräche miteinander führen, und treibt das Geschehen in immer neuen und unerwarteten Wendungen voran." BÜCHERmagazin, 3/2016

"Wir treffen schlitzohrige Schmuggler-Heuschrecken, die unheimliche Weiße Fee, gutmütige Raupen, gefährliche Hornissen, sagenhafte Königinnen und Arien-singende Eulen. Bis am Ende alles ganz anders kommt, als gedacht! In bester Tradition von Michael Ende und Cornelia Funke. Märchenhaft, Insekten-wimmelig und voller Fantasie!" Das Bücher-Medien-Magazin 46/2016

"Die leichte Kürzung der Hörbuchfassung beschleunigt den Handlungsablauf nochmals und die junge, sympathische Stimme von Julian Greis sorgt für einen äußerst amüsanten Hörgenuss, der mit gutem Gespür, unterschiedlich moduliert, die verschiedenen Protagonisten sehr ansprechend zum Leben erweckt." Ekz 2016

"[…] ein schönes Buch mit überaus eigenwilligem Personal […]. Mit großer Lust und Detailgenauigkeit entwirft sie [Verena Reinhardt] ihre Helden, treibt sie in immer neue Abenteuer." Hubert Filser, Süddeutsche Zeitung, 15.3.2016

"Dieser Wälzer ist vieles zugleich: Krimi, Abenteuer-, Spionage-, Fantasyroman. Vor allem aber ist er tierisch spannend, schillernd geschrieben und sogar lehrreich." GEOlino, 3/2016

"[…] eine so fantasievolle wie aberwitzige Mischung aus Biene Maja, Fantasy und Steampunk." Norbert Zähringer, Die Welt, 19.3.2016

"Verena Reinhardts genialer Romanerstling ist mehr als nur ein gelungenes fantastisches Abenteuer. […] [ein] übermütige[r] Roman mit skurril-liebenswerten Figuren." Ina Grün, buchjournal kids, 1.3.2016
 
 
Details zum AutorVerena Reinhardt, geboren 1983 in Wiesbaden, studierte Biologie und Anglistik in Mainz und Birmingham, England. Als Zehnjährige fand sie eine alte Schreibmaschine auf dem Sperrmüll, und tippte fortan mit allen zehn Fingern in rasender Geschwindigkeit zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die aber niemals veröffentlicht wurden. Sie promovierte über das Bestäubungsverhalten der Honigbienen und spielt in der Punkrock-Band Sugar of the Universe.
 
 
Details zum SprecherJulian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren, studierte an der Schauspielschule in Stuttgart und spielte als Gast u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus. Nach einem Engagement in Graz ist er festes Ensemblemitglied im Hamburger Thalia Theater. 2011 erhielt er den Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler. Er ist auch für Film und Fernsehen und als Hörbuchsprecher tätig. Für die HÖRCOMPANY hat er einige mehrfach ausgezeichnete Hörbücher gelesen, wie Eleanor & Park und Boy 7.
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Bestes Kinderhörbuch 2020

Der Junge aus der letzten Reihe ist zum besten Kinderhörbuch des Jahres 2020 gewählt worden und mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2021 ausgezeichnet worden: "Es ist ein Hörbuch mit einer rätselhaft magischen Ausstrahlung, der sich Kinder anvertrauen. Sie lernen hier en passant, ohne einen dazu erhobenen Zeigefinger, etwas über Zivilcourage, die gebraucht wird, um Mobbing und Fremdenfeindlichkeit etwas entgegenzusetzen, und sie erfahren, wie spannend es sein kann, nicht auf Vorurteile zu hören. Das ist von Birte Schnöink sensibel umgesetzt. Nicht von Erwachsenen für Kinder, sondern von Künstlern, die kindliches Wissen über die Welt in sich bewahrt haben."


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de