Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Jason Reynolds - Ghost - Jede Menge Leben
Ghost - Jede Menge Leben
Übersetzt von: Anja Hansen-Schmidt


gelesen von Jörg Pohl

Ab 12 Jahren

3 CD, 215 Min.
10,00 € (D),  sFr

ISBN: 978-3-945709-81-8

EAN: 9783945709818


(Hörprobe speichern)
 
Leipziger Lesekompass   HR2   
 
 

Roh und poetisch

Rennen, das kann GHOST, das muss man doch nicht lernen. Als er auf einem Sportplatz einen Sprinter herausfordert, der dort mit seinem Team trainiert, ändert sich sein Leben mit einem Schlag. Der Trainer erkennt sein Naturtalent, und nimmt ihn ins Team. Allerdings ist Ghost nicht nur ein herausragender Läufer, er hat auch jede Menge Probleme am Hals ...

Aus der gleichen Reihe

  


Pressestimmen:

"Wer ein wirklich packendes Hörerlebnis mit einer authentischen (Sport-)Geschichte sucht, wird hier fündig!" Leipziger Lesekompass

"Ein rasantes, spannendes Hörbuch, das die Geschichte des afroamerikanischen Jungen Ghost glaubhaft erzählt." Kinderzeitung Bremen

 
 
Details zum AutorJason Reynolds studierte Literaturwissenschaften an der University of Maryland. Seine Bücher wurden von der Presse hochgelobt und vielfach ausgezeichnet. In den USA gehört er zu den neuen Stars in der Jugendbuchszene. Zuletzt war Jason Reynolds mit seinem Roman „Ghost“ unter den National Book Award Finalists, in Deutschland erhielt er den Luchs des Jahres von DIE ZEIT und Radio Bremen. Jason Reynolds lebt in Washington D.C.
 
 
Jörg Pohl, 1979 geboren, studierte Schauspiel an der Folkwang Hochschule in Bochum und trat bereits während seines Studiums im dortigen Schauspielhaus auf. Er spielte am Züricher Schauspielhaus und ist seit 2009 am Thalia Theater in Hamburg zu sehen. Jörg Pohl wurde u.a. mit dem Rolf-Mares-Preis in der Kategorie "Außergewöhnliche Leistungen Darsteller" ausgezeichnet.
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Deutscher Hörbuchpreis

Biest & Bethany ist für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 nominiert, in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch": "Ein Biest mit „flauschig zischelnder Stimme“, die kratzbürstig rotzig-freche Bethany und der selbstsüchtige Ebenezer werden durch Mechthild Großmanns großartige Stimminterpretation zu einem atmosphärisch dichten Sprechorchester. Dank gekonnter Betonung, optimalem Timing und vielstimmig lustvoll vorgetragener Sprechkunst lauschen wir dieser faustisch gruseligen und dennoch mit viel Witz und Herzenswärme erzählten Geschichte." Begründung der Kinderjury


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de