Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
 
 
Newsletterbestellung:

Neuerscheinungen

 
< Zurück
 
 
Amy Wilson - Ein M├Ądchen namens Owl
Ein M├Ądchen namens Owl
Übersetzt von: Sylke Hachmeister


gelesen von Marion von Stengel

Ab 10 Jahren

1 MP3 CD, 450 Min.
18,95 € (D), 21,35 sFr

ISBN: 978-3-96632-048-1

EAN: 9783966320481


(Hörprobe speichern)
 
 

Kampf der Hüter der Jahreszeiten

Owl wollte schon immer wissen, wer ihr Vater ist. Aber ihre Mutter antwortet nur mit geheimnisvollen Geschichten. Als Owl dann anfängt, seltsame Frostmuster auf ihrer Haut zu entdecken und Tränen aus Eis zu weinen, gerät ihre Welt vollends aus den Fugen. Es stellt sich heraus, dass ihr unbekannter Vater von übernatürlichen Mächten bedroht wird – und auch Owl ist in Gefahr. Können ihr die seltsamen Kräfte, die sie entwickelt, und der neue, stille, unscheinbare Junge an ihrer Schule, der mehr zu wissen scheint, helfen?

Weitere Hörbücher

  


Pressestimmen:
"Der Auftakt der Trilogie von Amy Wilson ist mitreißend und ideenreich erzählt. Sie lässt die Leser*innen in die spannungsgeladene Welt der Hüter der Jahreszeiten eintauchen. Owl erkennt, wohin sie gehört und was sie kann. Es gibt am Ende einen dramatischen Cliffhanger, sondern vieles bleibt offen. Die fantastische Geschichte wird von Marion von Stengel mit frischer und facettenreicher Stimme gelesen. Mit Personenübersicht im Booklet." ekz
 
 
Amy Wilson hat einen Master in Kreativem Schreiben von der Bath University und arbeitete als Journalistin, bevor sie Autorin wurde. In ihrer Kindheit waren Bücher ihre besten Freunde. Sie lebt mit ihrer Familie in Bristol.
 
 
Marion von Stengel ist Sprecherin vieler verschiedener Texte für Hörfunk und Fernsehen. Ihre Stimme ist zu hören im Hörbuch "Krokodil im Nacken" sowie "Nachgefragt: Wirtschaft" und "Nachgefragt: Politik".
 
 
< Zurück

Notizen


Bestes Kinderhörbuch 2021

 

Auch im Folgejahr hat die Jury der hr2-Bestenliste ein Hörcompany-Hörbuch zum Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres gewählt: Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer. "Die Jury zeigt sich sehr beeindruckt von der vergnüglichen und dabei nachdenklichen Teenager-Geschichte. Die Jury lobt nicht nur die Geschichte mit ihren vielen überraschenden Wendungen, sondern vor allem auch den Interpreten Jens Wawrczeck, der den drei Elft-Klässlern mit seiner Stimme Körper, Herz und Seele gäbe. Wawrczeck schlüpfe bei den pointierten Dialogen mühelos in alle Rollen. Er genieße den klugen Wortwitz und kippe dabei nie ins Klamaukhafte."


Deutscher H├Ârbuchpreis

Biest & Bethany ist für den Deutschen Hörbuchpreis 2022 nominiert, in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch": "Ein Biest mit „flauschig zischelnder Stimme“, die kratzbürstig rotzig-freche Bethany und der selbstsüchtige Ebenezer werden durch Mechthild Großmanns großartige Stimminterpretation zu einem atmosphärisch dichten Sprechorchester. Dank gekonnter Betonung, optimalem Timing und vielstimmig lustvoll vorgetragener Sprechkunst lauschen wir dieser faustisch gruseligen und dennoch mit viel Witz und Herzenswärme erzählten Geschichte." Begründung der Kinderjury


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de